S Club Juniors: Wo sind sie jetzt? Von Rochelle Humes bis Frankie Bridge und Jay Asforis

0

S CLUB Juniors stiegen 2001 als Spin-off zum beliebten S Club 7 in die Musikszene ein.

Die Gruppe junger Teenager war mit ihrem Track One Step Closer und anderen Tracks, die wochenlang an der Spitze der Musik-Charts standen, ein Riesenerfolg.

Sie lösten sich schließlich im Jahr 2004 auf, aber nicht vor ihrem Song Puppy Love / Sleigh Ride, der im beliebten Film Love Actually zu sehen war.

Jetzt sind die acht Mitglieder erwachsene Erwachsene mit eigenen Familien und erfolgreichen Karrieren, einschließlich Rochelle Humes, die regelmäßig an diesem Morgen Gastgeber ist.

Aber was sind ihre anderen Gruppenmitglieder bis jetzt?

Wir holen den Rest der S Club Juniors ein.

Rochelle, 31, schloss sich 2007 der Mädchengruppe The Saturdays an und erreichte 13 britische Top-Ten-Singles und 4 britische Top-10-Alben.

2010 begann sie mit JLS-Mitglied Marvin Humes auszugehen und sie heirateten 2012. Das Paar ist Eltern von zwei Töchtern und gab kürzlich bekannt, dass sie im Oktober einen Jungen erwarten.

Die 31-jährige Stacey nahm 2009 am X Factor teil und schaffte es unter die Top 6 der Mädchen.

Die gebürtige Blackpoolerin lebt heute vermutlich mit ihrem Ehemann, dem ehemaligen Fußballer Fraser Franks, in London. Sie brachte im Mai letzten Jahres Tochter Nellie zur Welt.

Der 32-jährige Aaron vermisste es, viele Folgen seiner fiktiven Drehbuchserie I Dream zu drehen, weil er seine GCSEs machte.

Seit er S Club Juniors verlassen hat, hat er eine erfolgreiche Tanzkarriere hinter sich, unter anderem in Flashdance: The Musical und We Will Rock You. Aaron trat auch als Tänzer bei The Voice UK und The X Factor auf.

Der 31-Jährige kam neben Rochelle auch zu The Saturdays.

Sie wurde Vizemeisterin in der Saison 2014 von Strictly Come Dancing, als sie neben Kevin Clifton tanzte. Frankie ist mit dem Fußballer Wayne Bridge verheiratet und sie haben zwei Söhne zusammen.

Die 30-jährige Daisy arbeitet heute als erfolgreiche Visagistin und ist mit dem Newscastle United-Fußballer Jonjo Shelvey verheiratet, mit dem sie zwei Töchter hat.

Nachdem sich die S Club Juniors getrennt hatten, spielte sie in der MTV-Reality-Show Breaking From Above, in der Beyoncés Vater Matthew Knowles die Mädchengruppe From Above gründete.

Der 31-jährige Calvin zog nach Los Angeles, wo er weiterhin spielt und Musik macht. Er arbeitet auch als Talent Booker für den Peppermint Club in Los Angeles und besitzt eine Produktionsfirma namens Mighty Lamb.

Zu seinen Schauspielern zählen das Drama Life is Wild aus dem Jahr 2007 und James Middleton aus dem Film William and Kate aus dem Jahr 2011.

Er begrüßte sein erstes Kind in diesem Jahr mit Frau Melissa Caballero.

Jay, 30, geht jetzt von Jay Perry und spielt eine fortlaufende Rolle in der populären Theaterproduktion von Hamilton im Victoria Theater.

Er tourte auch mit den Produktionen Save The Last Dance For Me und Hairspray.

2018 spielte er die Hauptrolle von Berry Gordy in der Produktion von Motown: The Musical.

Hannah, 30, war das jüngste Mitglied der Band, wurde aber ursprünglich nicht für die Gruppe ausgewählt, bis Simon Cowell darauf bestand, dass sie beitreten durfte.

Sie ist jetzt Mutter von drei Kindern und hat letztes Jahr Phil Blackford geheiratet.

Email [email protected] oder

Wir bezahlen auch für Videos.

Share.

Comments are closed.