Ryanair stellt den Flash Sale im Sommer 2021 vor und bietet diese Woche Schnäppchenflüge nach Spanien, Deutschland und Frankreich an

0

RYANAIR hat seinen Flugplan für den Sommer 2021 mit Reisen nach Spanien ab nur £ 37 gestartet.

Die Schnäppchenpreise für Mai nächsten Jahres sind jedoch nur für diese Woche verfügbar.

Andere günstige Strecken sind 28 £ Flüge nach Deutschland und 30 £ Flüge nach Frankreich.

Die Billigfluggesellschaft hat den Flugplan für das nächste Jahr angekündigt, da die Briten nach Urlaubszielen für 2021 suchen.

Die Flüge wurden früher als üblich angekündigt, die Ryanair veröffentlicht Tickets oft nur sechs Monate im Voraus.

Flüge nach Barcelona, ​​Alicante und Malaga kosten weniger als £ 40 pro Strecke. Das größte Schnäppchen ist eine Reise nach Irland, die £ 27 pro Person kostet.

Mit Flügen von London Stansted, Birmingham und Liverpool können Passagiere den Urlaub im nächsten Jahr sortieren.

Die Fluggesellschaft musste aufgrund der Coronavirus-Pandemie 99 Prozent ihrer derzeitigen Flüge einstellen.

Zwischen Großbritannien und Irland zu einer Reihe europäischer Ziele, hauptsächlich als Rückführungsrouten, besteht noch ein begrenzter Flugplan.

Ryanair hofft, die Passagiere ab Juli wieder mit „erheblichen Preisnachlässen“ fliegen zu können, um Reisende zu verführen.

Das Reise-Update der Billigfluggesellschaft kommt, obwohl Ryanair Pläne angekündigt hat, bis zu 3.000 Arbeitsplätze abzubauen – ebenfalls ab Juli.

Ryanair-Chef Michael O’Leary warnte auch, dass die Fluggesellschaft nicht operieren wird, wenn dies erforderlich ist, um den mittleren Sitz leer zu halten.

Neue Vorschriften, die von der Regierung durchgesetzt werden, sollen alle Reisenden, die nach Großbritannien einreisen, für 14 Tage unter Quarantäne stellen, was wahrscheinlich Fluggesellschaften betrifft, die vom Land aus operieren.

BA hat bereits gewarnt, dass der geplante Neustart der Flüge im Juli möglicherweise verschoben werden muss.

Andere Fluggesellschaften wie Ryanair könnten ebenfalls betroffen sein. Britische Familien, die aus Ländern wie Spanien und Italien zurückkehren, müssen ebenfalls zweiwöchige Quarantänen einhalten.

Share.

Comments are closed.