Press "Enter" to skip to content

Ruth und Sams Beziehungsstatus am Ende der dritten Staffel von GLOW ist kompliziert

GLÜHEN

Achtung: Spoiler für die dritte Staffel von GLÜHEN voraus!

Kommen wir zur Sache: Es gab immer sexuelle Spannungen zwischen Sam und Ruth (Marc Maron und Alison Brie) bei Netflix GLÜHEN. In Staffel drei geben sie kühn ihre Gefühle für einander zu, aber ihre Chemie hält sie nicht lange zusammen. Zuvor gingen sie von einer verschwommenen beruflichen Beziehung aus – er, der erschöpfte Regisseur, und sie, die mutige Schauspielerin, die vielleicht besser in seinem Job ist als er. Am Ende der zweiten Staffel gipfelten die Gefühle in Sams ungeschicktem Kuss auf Ruths Winterfest. In der offen romantischeren und sexyeren dritten Folge nimmt die Show ihre chaotische Beziehung direkt auf.

Ruths und Sams Vegas-Eskapaden beginnen unschuldig in der dritten Staffel. Nachdem Sam Ruth beigebracht hat, wie man im Casino spielt, verbringen sie ein schönes Abendessen zusammen, wo sie sich über Filets, Drehbücher und alles dazwischen unterhalten – er leiht ihr sogar seine Uhr. Als sie zusammen in einen Whirlpool springen, gesteht Sam, dass er sie liebt. Aber Ruth ist vorläufig. Sie macht einen LDR mit Russell, dem Kameramann. Außerdem äußert sie vernünftige Bedenken über Sam und zeigt auf seinen Drogenkonsum, seine Wut und sein Alter – er ist fast doppelt so alt wie sie. Es ist keine Überraschung, wenn sich ihre mehr als nur freundschaftliche Beziehung nach diesem dornigen Austausch abkühlt.

Die Unbeholfenheit verschärft sich, als Russell zu Besuch kommt. Ruth überkompensiert vielleicht aufgrund ihrer Gefühle für Sam, indem sie ihrem Freund eine teure Kamera kauft, Ringe ausprobiert und vorschlägt, dass sie zusammenziehen. Sie erwähnt auch beiläufig, dass Sam Sheila sein Drehbuch anstelle von ihr lesen ließ. Peinlich.

Aber Ruth hat einen Moment der Klarheit, während sie mit Debbie auf dem Wanderausflug der Damen spricht. Sie geht in Sams Hotelzimmer, um ihre Gefühle mitzuteilen, aber es ist zu spät. Er ist schon weg, um seiner Tochter Justine zu helfen, ihr Drehbuch zu verkaufen, nachdem er erkannt hat, dass er keine Zukunft hat GLÜHEN.

Das Drehbuch bringt Ruth schließlich zu Sam zurück, als er sie Monate später bittet, für Justines Film vorzuspielen – nach seinem Herzinfarkt. Als sie sich später in einer Bar treffen, gibt sie Sam endlich zu, dass sie ihn liebt. Sie küssen sich nach den Phasen des Aufbaus gegenseitig und planen, zu ihm zu gehen, um sich zu treffen. Aber Sam, der versucht ein guter Kerl zu sein, sagt Ruth, dass sie die Rolle nicht bekommen hat. Ruth stürmt verärgert davon.

Ich weiß nicht, ob es eine vierte Staffel geben wird (auf Holz klopfen), aber wenn dies die letzte ist, die wir von diesen Leuten sehen, fühlt es sich richtig an, endlich die Spannung anzusprechen und ihre Romanze zu buchen. So sehr ich Marc Maron und Alison Brie liebe, ihre Charaktere, die nicht zusammenkommen, sind vielleicht das Beste. Wir wissen nicht, wie viel länger Sam sein wird, wenn er sich in einem Herzzustand befindet. Es ist Zeit für ihn, seine Regiekarriere fortzusetzen und für Justine präsent zu sein. Und es ist auch Zeit für Ruth, herauszufinden, wohin ihre Karriere geht, nachdem sie sich von Debbie getrennt hat. Ist es bittersüß? Sicher. Ausgewogen? So viel wie ein Bad im Whirlpool von Vegas wird einen schlechten Tag ausgleichen.