Rosie vom Viral Duo Sophia Grace – Rosie feiert Girl Power in Ihrem neuen Lieblingssong. 

0

Laut Rosie McClelland “geht es nicht besser als Mädchen!”

Nun, das ist es, was sie in ihrem neuen Lied mit dem passenden Titel “Girls” singt. Mit nur 14 Jahren hat Rosie einen langen Weg zurückgelegt, seit sie mit Sophia Grace in der Ellen DeGeneres Show zu einem viralen Star wurde. Aber als sie erwachsen wird, sagt Rosie, dass sie immer noch ein normales Mädchen ist.

“Ich bin erst 14 und konzentriere mich noch nicht auf Jungs”, teilte sie exklusiv mit E! Nachrichten. “Für mich sind meine Freunde im Moment viel wichtiger! Ich genieße es einfach, mit all meinen Mädchen ein Teenager zu sein!”

Das heißt nicht, dass sie in ihrer Kindheit keine außergewöhnlichen Erfahrungen gemacht hat. Rosie war nicht nur ein häufiger Gast in der Ellen DeGeneres Show, sondern erregte zusammen mit ihrer Cousine Sophia Grace die Aufmerksamkeit von Nicki Minaj mit ihrem Cover von “Super Bass”.

Sie erlebte auch zwei Wochen am Set von Nickelodeons Sam & Cat, wo eine Schauspielerin einen recht positiven Eindruck hinterließ.

“Ich sehe zu so vielen erstaunlichen Frauen in der Branche auf und bin glücklich, von so vielen inspiriert zu werden”, teilte sie mit. “Ariana Grande ist jemand, den ich immer für eine so talentierte und engagierte Künstlerin gehalten habe … Ich erinnere mich, dass sie so motiviert und leidenschaftlich war.”

“Ich liebe auch Beyoncé – ich meine, sie ist Beyoncé?!” Rosie fuhr fort. “Schließlich hat Dua Lipa so viel Stil und dreht sich alles um Frauenpower. Außerdem kommt sie aus Großbritannien – ich liebe sie!”

Laut Rosie sieht sie Sophia Grace immer noch bei jedem Familienanlass. “Wir haben letzte Woche tatsächlich rumgehangen und sie hat mir ein paar Klamotten aus ihrem neuen Sortiment gegeben!” Rosie enthüllte. “Wir unterstützen uns gegenseitig bei allem, was wir tun!”

Und obwohl die Coronavirus-Pandemie Großbritannien heimgesucht hat, hat Rosie weiterhin Videos auf YouTube hochgeladen und sich mit ihren Fans verbunden.

Sie ist auch bereit, die neue Musik zu veröffentlichen, die sie Anfang des Jahres in Los Angeles aufgenommen hat. Als Rosie E neckte! Nachrichten: “Ich habe das Gefühl, dass meine Musik mit mir und meinen Fans aufwächst.

Obwohl Rosie sich weiterhin darauf konzentriert, die Schule zu einer Priorität zu machen, kann sie sich eine Zukunft vorstellen, in der sie ganztägig in Los Angeles ist.

“Ich kann mich auf Dinge wie meinen Abschlussball und alles andere freuen, was danach auf mich wartet”, teilte sie mit. “Ich habe so viel Zeit damit verbracht, dort aufzuwachsen, und ich habe mir immer gesagt, dass ich eines Tages ganztägig dort leben würde. Es gibt keinen Ort wie Hollywood!”

Share.

Comments are closed.