Rooney Mara ist schwanger und erwartet das erste Kind mit Joaquin Phoenix

0

Rooney Mara ist schwanger!

Die Oscar-Nominierte erwartet ihr erstes Kind mit Joaquin Phoenixnach mehreren Berichten. Diese Nachricht kommt kurz nachdem Rooney in Los Angeles entdeckt wurde und Blumen an die Schwester liefert Kate Mara am Muttertag.

“Rooney ist ungefähr sechs Monate zusammen”, sagte ein Insider Uns wöchentlich. “Joaquin ist großartig und hat sie zu Terminen begleitet.”

Rooney (35) und Joaquin (45) wurden im Januar 2017 zum ersten Mal romantisch miteinander verbunden, als sie bei einem gemeinsamen Wellness-Retreat gesichtet wurden. Diese Sichtung erfolgte vier Jahre, nachdem die Schauspieler in dem Film mitgespielt hatten Ihr. Sie kamen später im Film 2018 wieder zusammen Maria Magdalena.

Im Mai 2017 bestätigte das private Paar seine Romantik während der Filmfestspiele von Cannes. Zwei Jahre später löste das Paar Verlobungsgerüchte aus, als Rooney mit einem Diamantring fotografiert wurde. Später im selben Jahr bot Joaquin während eines Interviews mit einige seltene Einblicke in ihre Beziehung Vanity Fair.

LADE DAS E HERUNTER! NEWS APP FÜR MEHR BREAKING STORIES

Im Interview enthüllte Joaquin, dass er dachte, Mara habe ihn während der Arbeit an dem Film „verachtet“ Ihr zusammen. Später erfuhr er jedoch, dass ein „schüchterner“ Rooney ihn auch mochte.

“Sie ist das einzige Mädchen, das ich jemals im Internet nachgeschlagen habe”, sagte der Schauspieler der Verkaufsstelle. „Wir waren nur Freunde, E-Mail-Freunde. Das habe ich noch nie gemacht. Ich habe noch nie ein Mädchen online nachgeschlagen. “

Rooney war während der Preisverleihungssaison Anfang dieses Jahres an Joaquins Seite, als er Auszeichnungen für seine Arbeit in erhielt Joker. Joaquin gab seiner Hauptdarstellerin sogar einen süßen Gruß während seiner Dankesrede im 2020 Golden Globes, wo er als bester Schauspieler in einem Drama gewann.

Um den Preis zu gewinnen, schlug Joaquin aus Christian Bale, Antonio Banderas, Adam Fahrer und Jonathan Pryce. Joquin eröffnete seine Rede mit der Feststellung, dass er von seinen Mitbewerbern „inspiriert“ sei.

“Einige habe ich persönlich an Sie herangetragen, andere sind mir immer noch etwas zu eingeschüchtert, obwohl wir denselben Agenten teilen … Hallo Christian, Sie sind nicht hier!” Sagte Joaquin während der Preisverleihung.

Joaquin wandte seine Aufmerksamkeit später Rooney zu, der im Publikum saß.

„Ich liebe dich“, sagte er zu Rooney und wischte sich die Tränen ab.

Seite 6 berichtete zuerst über die Schwangerschaftsnachrichten.

Share.

Comments are closed.