Press "Enter" to skip to content

RHONJ-Star Teresa Giudice, 48, zeigt unglaublichen Bikini-Körper in einem rot-heißen Badeanzug

REAL Housewives von New Jerseys Teresa Giudice war in ihrem neuesten Instagram-Beitrag im Bikini brandaktuell.

Der 48-Jährige schlüpfte in eine gewagte rote Strandkleidung von Macrame Lycra über einem weißen Bikini, der viel Sideboob zeigte.

Der Bravo-Star kombinierte das Häkelkleid mit Fransen von Koi mit einem Paar weißer Bikinihosen, und sie packte eine Pose am Pool.

Teresa formte ihr brünettes Haar zu einem voluminösen, blitzschnellen Haar und steigerte den Glamour mit ihren rauchigen Augen und perfekt definierten Brauen noch mehr.

Der Bravo-Star war gegenüber ihren Instagram-Followern offen über ihre zweite Brustoperation im Januar dieses Jahres, als sie offenbarte, dass sie ihr „bestes Ich“ sein wollte:

„Ich glaube, es ist wichtig, immer stark zu sein und sich wie das selbstbewussteste Selbst zu fühlen. 10 Jahre nach meiner ersten Brustvergrößerung beschloss ich, meine Brüste erneut machen zu lassen.

“Ich war sehr nervös, meine Brüste wieder zu machen, aber ich hielt es für notwendig, dass ich mich wie mein bestes Ich fühlte. Ich ermutige jeden, der sich nicht am besten fühlt, daran zu arbeiten, sich besser zu fühlen.

“Auch wenn es jeden Tag das Kleinste ist”, schrieb sie neben dem Bild mit ihrem plastischen Chirurgen Dr. Aviva Preminger.

Die Hausfrau schwärmte, sie “könnte mit den Ergebnissen nicht zufriedener sein”.

Der Real Housewives-Star trauerte kürzlich um ihren Vater Giancito und veröffentlichte die letzten lebendigen Fotos von ihm auf ihrem Instagram.

Der Star hat kürzlich eines der letzten Fotos geteilt, die sie von ihrem Vater gemacht hat, bevor er Anfang dieses Monats verstorben ist.

Als die beiden Hände hielten, während er im Krankenhaus war, schrieb sie: “Vermisse dich so sehr #papa.”

Viele ihrer Fans kamen zu ihrer Unterstützung, darunter auch ihr entfremdeter Ehemann Joe.

Der Vater von vier Kindern schrieb an sie: “Ihr Vater war für viele ein phänomenaler Vater, Großvater, Ehemann und treuer Freund.

“Er hatte einen großartigen Sinn für Humor, ein herzliches Lachen, grenzenloses Mitgefühl und ein tiefes Wissen über die Welt.

“Er hat sich tief um unsere Kinder gekümmert und jetzt ist er dein Engel, der immer auf dich herabschaut.”

Seine entfremdete Frau nahm sich Zeit, um ihm zu antworten und sagte: “Ja, das war er, danke für Ihre freundlichen Worte.”

Sie beendete den Kommentar mit einem Herz-Auge-Emoji.

Teresa und Joe heirateten 1999 und teilen sich die Töchter Gia (19), Gabriella (16), Milania (14) und Audriana (11).

Im Dezember 2019 wurde bekannt gegeben, dass sich das Paar nach 20 Jahren Ehe aufgrund ihrer rechtlichen Probleme und Joes Deportation in sein Heimatland Italien getrennt hatte.