Press "Enter" to skip to content

Rhian Sugden enthüllt eine Haar-Katastrophe, nachdem er sie zu Hause versehentlich orange gefärbt hat

Das GLAMOUR-Model Rhian Sugden ist jetzt ein roter Kopf, nachdem sie sich versehentlich die Haare in einem lebendigen Orangeton gefärbt hat.

Die 33-Jährige enthüllte ihren neuen Look auf Twitter und machte den Fehler für gesperrt.

Die normalerweise bronzene Schönheit sah in einem grünen, seidigen Cami strahlend aus und zeigte ihr neues helles Haar mit der Überschrift: „Oh, oh. Ich glaube, ich habe einen Fehler gemacht. “

Obwohl Rhians Fans eindeutig nicht genau den Farbton hatten, den sie beabsichtigte, fanden sie sie großartig und sagten ihr, sie erinnere sie an Milla Jovovich in dem 90er-Hit-Film The Fifth Element.

Ein Fan fragte, ob sie die beliebte Farbmarke Bleach Londons Awkward Peach verwendet habe, um den Look zu erzielen, und Rhian antwortete komisch: „Ich wünschte, es wäre unangenehmer Pfirsich. Es ist eher wie uh-oh Orange. “

Ein anderer Follower twitterte als Antwort: “Sogar einen Fehler machen … du siehst unglaublich aus!”

Während ein dritter schwärmte: “Wenn es blau wäre, würdest du immer noch wunderschön aussehen.”

Rhian, der mit dem 39-jährigen Schauspieler Oliver Mellor aus der Coronation Street verheiratet ist, ist nicht der einzige Star, der während des Lockdowns mit seinen Haaren experimentiert.

Andere Promis haben ihre Zeit damit verbracht, nach dem Haarfärbemittel zu greifen, wobei Jennifer Love Hewitt Dua Lipa mit leuchtendem Rosa kombiniert

Die Schauspielerin Elle Fanning entschied sich für einen pfirsichfarbenen Farbton, Corries Tina O’Brien umarmte das Kaugummirosa und Olivia Bowen von Love Island in leuchtendem Lila – sogar Kylie Jenner ließ die Haarverlängerungen für eine kürzere Länge und eine hellere Farbe fallen.

Einige unserer Lieblingsstars greifen auch nach dem Haarfärbemittel – speziell nach Bleichmittel, wobei Chris Hughes und Joshua Ritchie beide ihre Locken aufhellen.

oder

Wir bezahlen auch für Videos.

Mission News Theme by Compete Themes.