Prinzessin Martha Louises Tochter Leah, 15, würdigt den Selbstmord ihres Vaters am Weihnachtstag

0

Prinzessin Martha Louise von Norwegens Tochter Leah hat ihrem Vater Ari Behn ein Jahr nach seinem Tod Tribut gezollt.  

Herr Behn, ein Autor, der drei Töchter – Maud Angelica (17), Leah Isadora (15) und Emma Tallulah (12) –  mit seiner Ex-Frau Prinzessin Martha Louise (49) teilte  , nahm sich am Weihnachtstag im vergangenen Jahr das Leben. 

Leah teilte ein Selfie mit ihren 36.000 Instagram-Followern und schrieb: „Heute vor einem Jahr hat sich mein Vater umgebracht und es war wirklich eines der schwierigsten Jahre meines Lebens. Aber wenn Sie alleine sind und / oder sich einsam fühlen, möchte ich, dass Sie wissen, dass Sie nicht alleine sind! ‘

Sie forderte die Fans auf, Hilfe zu suchen, und veröffentlichte mehrere Links zu Selbstmordpräventionsorganisationen. 

Leah sagte: „Ich weiß, dass meine Worte vielleicht nichts bewirken können, aber wenn es mindestens einer Person helfen kann, ist es das wert. 

“In diesen schweren Zeiten sind geistige und körperliche Gesundheit so wichtig!”

Sie fuhr fort: ‘Und wenn Sie kämpfen; Vielleicht bist du allein, fühlst dich ausgelaugt, deprimiert, fühlst dich gebrochen, machst einen Verlust durch oder versuchst einfach nur festzuhalten. Ich möchte sagen, dass es in Ordnung sein wird. 

„Ich weiß, dass es unmöglich erscheint, aber ich verspreche, dass es besser wird. Du wirst es schaffen. Jeden Tag wächst man und hat die Wahl, besser zu werden. ‘

“Es ist in Ordnung, sich niedergeschlagen zu fühlen, aber du musst aufstehen und dich daran erinnern, wer du bist, wer du sein willst!”

Leah fügte hinzu: „Und ich kann aus Ihrer Sicht nicht sprechen, aber ich war auf der anderen Seite. Und ich kann dir sagen, dass das wirklich weh tut. 

„Ich weiß, dass es da draußen jemanden gibt, der sich um dich kümmert und der du bist. Und bitte, wenn Sie sprechen müssen, wenden Sie sich bitte an jemanden. Ich weiß, ich würde lieber auf deine Probleme hören, als an deiner Beerdigung teilzunehmen. ‘ 

Es kommt, nachdem Prinzessin Martha Louise eine Hommage an ihren Ex-Mann online gestellt hat.  

Die Königin teilte gestern Abend auf Instagram einen Beitrag über eine festliche Baumverzierung mit und sagte, ihre Familie habe “ein ganz anderes” Weihnachtsfest markiert. Sie sagte: “Wir haben heute sein Leben gefeiert, wir haben über seinen Verlust geweint und wie sehr wir ihn vermissen.” Es war ein Tag der Liebe, was auch immer ist. ‘

Die Mutter von drei Kindern, die 2002 mit Ari verheiratet und 2017 geschieden war, forderte ihre Anhänger auf, um Hilfe zu bitten, wenn sie Probleme hatten, und fügte hinzu: „Ich wende mich an alle, die sich durch die Feiertage kämpfen. Wisse, dass du geliebt wirst. Wisse, dass du gebraucht wirst. Wisse, dass du die Hilfe wert bist, die du bekommen kannst. ‘ 

In dem emotionalen Beitrag schrieb Prinzessin Martha: „Ich wollte euch allen nur frohe Weihnachten wünschen. 

„Dieses Jahr war eine ganz andere Weihnachtszeit, weil Ari, der geliebte Vater meiner drei Mädchen, nicht mehr unter uns ist. Er hat dieses Flugzeug letztes Jahr an diesem Tag verlassen.

Sie fuhr fort: „Das Leben trifft uns alle. Wir können es nicht vermeiden. Wir müssen es treffen. Bitte um Hilfe. Bitte drücken Sie aus, wie es Ihnen geht. Du wirst geliebt.’

Es kommt Wochen, nachdem Prinzessin Marthas Tochter Maud Angelica, 17, ihrem Vater in einem Interview Tribut gezollt hat. 

Im Gespräch mit den Voici sagte Maud, ihr Vater sei “jemand, der auf seinen Spuren stehen bleiben würde, um mit einem Bekannten zu plaudern”, und ein Mann, der “wirklich an Menschen interessiert” sei.

»Er war ein großzügiger Mann, der Ihnen immer nette, poetische Komplimente gemacht hat«, sagte sie.  

Die 17-Jährige sprach darüber, wie sie ihren Kummer verarbeitete: „Ich denke, es wird immer ein bisschen schwierig. Natürlich wird es mit der Zeit immer schwieriger, mit den Schmerzen umzugehen. Aber wir überwinden niemals die Trauer. Wir akzeptieren es schließlich einfach und beschließen, uns auf das Leben zu konzentrieren. ‘

Nach der Scheidung schrieb Herr Behn ein Buch Inferno, das Kritiker als „voller Verzweiflung und Traurigkeit“ bezeichneten und seine Kämpfe mit psychischer Gesundheit, Kopfschmerzen, Halluzinationen und Atembeschwerden beschreiben. 

Er förderte die literarische Arbeit im letzten Jahr und sagte gegenüber der norwegischen Zeitung VG: „Ich bin die Nachricht von gestern, obwohl die Welt noch nicht informiert wurde. Im schlimmsten Fall bin ich ein Clown. Bestenfalls bin ich Publizist und öffentlicher Schauspieler. Für viele bin ich ein Idiot. ‘ 

Prinzessin Martha Louise hat seitdem eine Beziehung mit ihrem Schamanen Durek Verrett (44) aus Los Angeles begonnen, mit dem sie sich verabredet hatte, nachdem sie seine Klientin geworden war.

Herr Durek, der ein enger Freund von Gwyneth Paltrow ist, behauptet, ein Schamane der 6. Generation zu sein und in der Lage zu sein, zwischen der „physischen und der spirituellen Ebene“ zu kommunizieren.

Share.

Leave A Reply