Prinzessin Eugenie lobt Selena Gomez dafür, dass sie ihre Nierentransplantationsnarbe zeigt. 

0

Prinzessin Eugenie hat Selena Gomez als “super cool” bezeichnet, weil sie ihre Nierentransplantationsnarbe in einem kürzlich online aufgenommenen Badeanzug gezeigt hat.

Die Enkelin der Königin, 30, die ihr erstes Kind mit Ehemann Jack Brooksbank erwartet, hat kürzlich Frauen auf Instagram dafür gelobt, dass sie die Narben gezeigt haben, die sie durch chirurgische Eingriffe erlitten haben.

Sie teilte einen Schnappschuss der US-amerikanischen Sängerin und Schauspielerin in ihren Instagram-Geschichten mit und kommentierte: „Ich fand das super cool von Selena Gomez, um zu zeigen, dass sie zuversichtlich ist, wer sie ist und was sie durchgemacht hat, nachdem sie es schwierig fand, ihre Narbe zu zeigen . ‘

Eugenie unterzog sich einer lebensverändernden Wirbelsäulenoperation, um Skoliose im Alter von 12 Jahren zu behandeln. Sie hinterließ einen beträchtlichen Fleck entlang ihrer Wirbelsäule, den sie während ihrer Hochzeit 2018 mit Jack Brooksbank in einem Hochzeitskleid mit aufschlussreichem Rücken zeigte.

Selena teilte das Bild zunächst Ende September, um für einen Badeanzug zu werben, der von ihrer Freundin Theresa Mingus entworfen wurde.

Der Schnappschuss zeigte sie in einem blauen Einteiler, ihr rechtes Bein war gewölbt und zeigte eine Narbe an ihrem Oberschenkel.

Als Selena den Schnappschuss teilte, gab sie zu, dass sie nach ihrer Nierentransplantation im Jahr 2017 mit ihrem Aussehen und ihrer Narbe zu kämpfen hatte.

Die Sängerin wurde 2017 von ihrer Freundin Francia Raisa einer Nierentransplantation unterzogen, nachdem bei ihr Lupus diagnostiziert worden war.

“Als ich meine Nierentransplantation bekam, erinnere ich mich, dass es sehr schwierig war, zuerst meine Narbe zu zeigen”, schrieb sie.

“Ich wollte nicht, dass es auf Fotos zu sehen ist, also trug ich Dinge, die es verdecken würden.

“Jetzt bin ich mehr denn je zuversichtlich, wer ich bin und was ich durchgemacht habe … und darauf bin ich stolz”, fügte sie hinzu.

Eugenie teilte das Bild am Wochenende mit einer Lobbotschaft über ihre Instagram-Geschichte.

Sie nannte die Schauspielerin “super cool” und lobte sie für ihr Selbstvertrauen und fügte hinzu: “Seien wir stolz auf unsere Einzigartigkeit.”

Der König wurde einer Wirbelsäulenoperation unterzogen, um Skoliose im Alter von 12 Jahren zu behandeln, wobei sie einen beträchtlichen Fleck entlang ihrer Wirbelsäule hinterließ.

Sie hat Bilder ihrer eigenen Narbe in den sozialen Medien veröffentlicht und unzählige Fotos in ihrer Geschichte erneut geteilt, um andere Frauen dazu zu ermutigen.

An ihrem Hochzeitstag im Oktober 2018 trug die Königin tapfer ein Kleid mit tiefem Rücken, das vom Londoner Duo Peter Pilotto und Christopher De Vos mit hochgezogenen Haaren und ohne Schleier entworfen wurde, um ihre Narbe zu zeigen.

Später sagte sie: “Ein Teil davon zeigte meine Narbe und ich glaube, Narben erzählen eine Geschichte über Ihre Vergangenheit und Ihre Zukunft, und es ist eine Möglichkeit, ein Tabu loszuwerden.” .

Share.

Comments are closed.