Prinz William und Herzogin Kate werden Prinz George nach Online-Missbrauch aus dem Rampenlicht halten, sagt Experte

0

Royal-Fans waren begeistert, als Prinz Williamund Herzogin Kate(geb. Middleton) ihr ältestes Kind, Prinz George, zum EM-Fußballfinale zwischen England und Italien brachten.Berichten zufolge erwägt das Paar jedoch, den fast 8-Jährigen aus dem Rampenlicht zu halten, nachdem er schrecklichen Online-Missbrauch ausgesetzt war.

Trolle verspotteten George, weil er einen eleganten Anzug und eine Krawatte trug, die für die Loge des Fußballverbands, in der er saß, angezogen werden musste. Er wurde auch schreckliche Namen genannt und aufgefordert, “in deine Krawatte zu weinen”, nachdem England verloren hatte.

William, 39, und Kate, ebenfalls 39, wurden immer mit ihren Kindern bewacht, zu denen neben George auch Prinzessin Charlotte und Prinz Louis gehören.Das Paar bringt sie in sehr seltenen Fällen zu öffentlichen Veranstaltungen mit.Während die Kinder bei offiziellen königlichen Veranstaltungen wie Trooping the Colourauftreten, war es ein Vergnügen, George im Wembley-Stadion mit den anderen Fans fröhlich zu sehen.

Königlicher Experte und AutorRobert Jobsonglaubt, dass William und Kate Georges Auftritte einschränken werden, um ihnvor dem Online-Missbrauch des Kindes zu schützen.„Mit George hat er ziemlich viel Aufmerksamkeit in den sozialen Medien bekommen.Einige kritisierten, dass er wie sein Vater Hemd und Krawatte trägt, was ich für sehr hart hielt“, sagte Robert der australischen Fernsehsendung Sunrise.

„Er war sehr beliebt, aber ichdenken, sie werden versuchen, ihn ein wenig aus dem Rampenlicht zu halten … Das ist ihnen sehr bewusst“, fügte er hinzu.Ein Vertreter des Kensington Palace hatte keinen Kommentar, als Closererreicht wurde.

William und Kate brachten ihren fußballbegeisterten Sohn ursprünglich mit, um England am 29. Juni gegen Deutschland zu besiegen und sicherten sich so einen Platz für die Three Lions Lionim Viertelfinale.Die Mannschaft schaffte es bis zum Meisterschaftsspiel am 11. Juli, verlor aber nach einem 1:1-Unentschieden und zwei Verlängerungen im Elfmeterschießen gegen Italien.George bejubelte und umarmte seine beiden Eltern hinreißend, als England traf, und wurde von ihnen getröstet, als das Team besiegt wurde.

Hoffentlich werden die Hasser die Familie nicht davon abhalten, ein Geburtstagsporträt zu veröffentlichenvon George, als er am 22. Juli 8 Jahre alt wird. Das königliche Paar hat es sich zur Tradition gemacht, jedes Jahr ein persönliches Fotozu teilen, das Kate gemacht hat, um der britischen Öffentlichkeit zu zeigen, wie ihre Kinder aufwachsen.

Share.

Leave A Reply