Prinz Harry sagt im ersten Video von LA zu Hause, dass sich das Leben dramatisch verändert hat

0

Prinz Harry gab zu, dass sich das Leben heute in einer ergreifenden Videobotschaft über die Eröffnungszeremonie der Invictus Games 2020 „für alle dramatisch verändert“ hat.

Der 35-jährige Prinz schickte die Sonderaufnahme aus seinem vornehmen neuen Zuhause in Los Angeles, um die Fans und die Invictus-Community in diesen beispiellosen Zeiten zu ermutigen.

Die Spiele sollten ursprünglich diese Woche in Den Haag in den Niederlanden stattfinden, wurden jedoch, wie so viele Ereignisse auf der ganzen Welt, aufgrund der Coronavirus-Pandemie verschoben.

Und in seinem Clip sagt der König: „Hallo allerseits. Während wir an diesem Wochenende an den VE-Tag erinnern und den Dienst und das Opfer der gesamten Generation des Zweiten Weltkriegs würdigen, hätten wir uns auch in den Niederlanden versammeln sollen, um die Invictus Games 2020 in Den Haag zu starten.

Haben Sie eine Coronavirus-Geschichte zu teilen? Email [email protected]

„Das Leben hat sich für uns alle dramatisch verändert, seit ich das letzte Mal in Den Haag war, aber das IG2020-Team hat unglaubliche Arbeit geleistet, um sich so schnell an die Situation anzupassen, und sie sind damit beschäftigt, Pläne für das nächste Jahr aufzustellen.

„Die neuen Daten werden sehr bald mit Ihnen geteilt.

„Ich hoffe, dass alle Mitglieder der Invictus-Familie in dieser herausfordernden Zeit gut zurechtkommen und sich gegenseitig unterstützen.

“Ich höre weiterhin erstaunliche Geschichten von Familien, die über Online-Plattformen zusammenkommen, aber bitte achten Sie auf diejenigen, die still geworden sind oder die auf den Chat-Sites nicht mehr sichtbar sind.”

Harry und seine Frau Meghan Markle beschlossen vor einigen Monaten, das königliche Leben zu verlassen und Großbritannien zu verlassen, in einem Jahr vieler Veränderungen. Harry nutzte das Video jedoch, um die Fans daran zu erinnern, dass er ihre Unterstützung immer noch schätzt.

In dem Clip fügt er hinzu: „Ihr seid die Besten, also habe ich keinen Zweifel, dass ihr euch versammelt und euch gegenseitig unterstützt. Obwohl wir nicht persönlich zusammen sein können, bin ich wirklich froh, dass für diese Woche viele virtuelle Aktivitäten geplant sind, und ich ermutige Sie alle, sich zu engagieren, wenn Sie können, weil Sie nie wissen, dass es Spaß machen könnte und eine von der Norm abweichen.

„Während dieser Woche werden wir viele Invictus-Konkurrenten sehen und hören. Aus ihrer Erfahrung und Belastbarkeit im Umgang mit psychischen Gesundheitsproblemen können wir alle Lehren ziehen.

„Dasselbe gilt natürlich auch für unsere unglaublichen Angehörigen der Gesundheitsberufe, die so hart daran arbeiten, uns alle zu schützen. Neben all den virtuellen Aktivitäten des Teams in Den Haag freue ich mich, dass die Invictus Games Foundation eine virtuelle Konferenz mit internationalen Rednern und Teilnehmern veranstaltet, die ihre Gedanken und Erfahrungen mit Resilienz austauschen und erklären, warum der Invictus-Geist so wichtig ist. Ich bin unglaublich dankbar für Ihre fortgesetzte Unterstützung. Bleib in Sicherheit und bleib diese Woche dran, wenn wir Den Haag zu dir nach Hause bringen. “

Die Spiele wurden nun auf 2021 verschoben. Harry schuf das Turnier 2014 in London, nachdem er sich von den US Warrior Games, einem ähnlichen Ereignis in Übersee, inspirieren ließ.

“Bleib in Sicherheit und bleib dran”, beschriftete das Instagram von Invictus Games das Video.

„Als # IG2020 sich darauf vorbereitet, Den Haag in diesem Jahr zu Ihnen nach Hause zu bringen, hat der Patron der Invictus Games Foundation, der Herzog von Sussex, eine Videobotschaft zur Unterstützung der Konkurrenten, ihrer Freunde und Familien sowie all derer, die sich darauf vorbereiteten, international zu jubeln, geteilt verwundete, verletzte und kranke Soldaten und Frauen im Mai. “

Share.

Comments are closed.