Piers Morgan plant, Kinder als „russisches Roulette“ wieder zur Schule zu schicken, und macht sich Sorgen um Tochter Elise

0

PIERS Morgan hat Pläne gesprengt, Kinder zurück in die Schule zu schicken, und gesagt, es sei wie “russisches Roulette” – und macht sich Sorgen um seine Tochter Elise.

Der 55-jährige Vater überlegte, ob es die richtige Entscheidung ist, die Schüler am 1. Juni nach fast zwei Monaten Coronavirus-Sperrung zurückzuschicken, nachdem Michael Gove angekündigt hatte, dass Lehrer und Kinder so “sicher wie möglich” sein werden.

Er sagte zu Good Morning Britain: „Ich bin ein besorgter Elternteil.

“Ich bin der vorsichtigen Ansicht, warum wir uns nicht mehr Zeit geben und warten und im September zurückkehren.”

Piers fragte: „Warum das Risiko eingehen?

“Es ist sehr früh. Wenn Sie nur zweieinhalb Monate zurückgehen, haben wir nicht einmal darüber gesprochen.

“Ich mache mir nur Sorgen, dass wir nicht genug wissen und russisches Roulette spielen.

“Es gibt kein risikofreies Leben, auch nicht für Kinder, die zur Schule gehen, aber das ist nicht nur eine schlimme Grippe.”

Am Sonntag sagte Kabinettsminister Gove, er könne garantieren, dass “wir zuversichtlich sind, dass Kinder und Lehrer in Sicherheit sind”, und zwar ab dem nächsten Monat.

Kinder haben an verschiedenen Tagen Klassengrenzen, verteilte Schreibtische und gestaffelte Klassen und Jahresgruppen.

Die Minister hoffen, dass die Wiedereröffnung von Schulen ein wichtiger Schritt sein wird, um Großbritannien wieder in Bewegung zu bringen, wenn das Land aus der Sperrung hervorgeht.

Währenddessen gab Piers ‘Co-Moderatorin Susanna Reid auf Good Morning Britain bekannt, dass sie jetzt eine Gesichtsmaske trägt, um ihre Einkäufe zu erledigen.

Sie bat Dr. Hilary um ein Update darüber, ob Briten sich vertuschen sollten, um sich zu schützen.

Susanna sagte: “Ich habe angefangen, eine Maske zu tragen, um zum Supermarkt zu gehen. Ich trage es nicht im Freien, nur drinnen wie beim Einkaufen, weil man im Supermarkt keine soziale Distanz hat. “

Share.

Comments are closed.