Piers Morgan gibt bekannt, dass er am Montag wieder bei Good Morning Britain arbeiten wird, nachdem die Fans um seine Rückkehr gebeten haben

0

PIERS Morgan hat bekannt gegeben, dass er am Montag wieder bei Good Morning Britain arbeiten wird, nachdem die Fans um seine Rückkehr gebeten hatten.

Der 55-Jährige hat die Show nicht präsentiert, seit er am Wochenende an Coronavirus-Symptomen litt.

Die Zuschauer schalteten heute Morgen ein und hofften, Piers wieder im Fernsehen zu sehen, waren jedoch enttäuscht zu entdecken, dass es ihm immer noch nicht gut genug geht, um zurückzukehren.

Auf die Geschichte von The Sun über Fans, die um seine Rückkehr betteln, antwortete Piers: “Entspann dich, ich bin Montag zurück.”

Poorly Piers wurde am Sonntag auf Coronavirus getestet, am nächsten Tag jedoch als negativ befunden.

Er sagte, er würde nicht zur Arbeit zurückkehren, bis ein Arzt ihm geraten habe, dass er dazu in der Lage sei.

Heute Morgen versammelten sich die Fans, um den Moderator zu ermutigen, wieder an die Arbeit zu gehen. Einer sagte: “Ich weiß, dass es Ihnen nicht gut geht, aber kommen Sie auf @piersmorgan – kehren Sie bald zu Good Morning Britain zurück!” Unsere Morgen sind ohne dich nicht ganz gleich! “

Ein anderer fügte hinzu: “@piersmorgan komm zurück … du wirst vermisst.”

Jemand anderes sagte: „@GMB sooooo langweilig ohne @piersmorgan! Komm bald wieder.”

Ein regelmäßiger Zuschauer fügte hinzu: “Piers, bitte geht es bald besser und kommt zurück zu #goodmorningbritain – ich weiß, wir können dich nicht vermissen, wenn du nicht weggehst, aber dies sind #twilightofthegods Zeiten und Großbritannien braucht dich!”

Ein Fan bestand darauf: “PIERS MORGAN KOMMEN ZURÜCK AUF ITV UND SPRECHEN SIE IHREN VERSTAND, WAS SIE TUN !!!!”

Der GMB-Star gab an diesem Wochenende bekannt, dass er auf Anraten seines Arztes einen Covid-19-Test hatte, nachdem er an leichten Symptomen gelitten hatte.

Piers sagte den Fans: „UPDATE: Mein COVID-19-Test war negativ.

„Mir wurde geraten, den Test von meinem Arzt zu machen, nachdem ich mögliche Coronavirus-Symptome entwickelt hatte, und ich war berechtigt, dies als von der Regierung benannter wesentlicher Mitarbeiter zu tun.

“Ich bin wieder bei @GMB, sobald mein Arzt mir mitteilt, dass ich wieder arbeiten kann.”

Piers ‘Co-Moderatorin Susanna Reid teilte Piers’ Gesundheits-Update mit den Zuschauern, als die Frühstücksshow am Dienstag begann und sagte, er habe negativ getestet.

Dr. Hilary Jones fügte seine Erleichterung hinzu, als er sagte, dass der Stern “zurück sein wird, bevor wir es wissen”.

Piers wurde neben Susanna durch Ben Shephard ersetzt.

Während sie auf Sendung waren, twitterte Piers von seinem Krankenbett. Er sagte: “ERINNERUNG:” Wir mussten bisher eine Woche lang für jedes Jahr gesperrt werden, in dem die Generation des Zweiten Weltkriegs ähnliche Einschränkungen ihrer Freiheit erleiden musste. “

Share.

Comments are closed.