Peter Andre schockiert die Fans, als er ZWEI Stunden bei McDonalds ansteht, aber Tochter Princess sagt, es sei der Himmel.

0

PETER Andre schockierte die Fans, als er sich ZWEI Stunden anstellte, um einen McDonalds für seine Kinder zu bekommen.

Mit seinen ältesten Kindern Princess (12) und Junior (14) wartete der vierköpfige Vater geduldig darauf, dass er in der Durchfahrtsschlange an der Reihe war, die die Straße vom Fast-Food-Laden in der Nähe seines Hauses in Surrey hinunterführte.

“Wir sind seit einer Stunde und 40 Minuten in der Warteschlange und es endet in 20 Minuten”, geriet Pete in Panik bei der ersten Folge seiner Reality-Show “Life With The Andres”, die heute Abend auf dem Youtube-Kanal von The Sun Premiere hatte.

Aber zum Glück war die Familie die Das letzte Auto, das einstieg, bevor die Filiale für die Nacht geschlossen wurde.

Ich werde irgendwo parken, das ist ein großer Moment “, sagte er.

Sie parkten auf einem Tesco-Parkplatz und verschlang ihr Fast Food, während Pete nach einem Big Mac und großen Pommes suchte.

Ich bin gerade so glücklich “, sagte er.

“Ich weiß, es sind die einfachen Dinge im Leben wwenn du 8 Wochen drinnen bist. “

Seine Tochter Prinzessin stimmte zu: „Dieser McDonalds ist wie der Himmel. “

Aber die Fans eilten zu den Kommentaren, um ihren Schock zu teilen, dass Peter sich so viel Mühe gegeben hat, Fast Food in die Hände zu bekommen, da er selbst ein talentierter Koch ist.

“Haha, die McDonald’s-Linie war schrecklich, meine Tochter hat dasselbe für KFC getan, aber viel länger”, schrieb ein Fan.

“Oh, ich möchte jetzt ein McDonald’s”, fügte ein anderer hinzu.

Der 47-jährige Star hat die Türen des Hauses in Surrey geöffnet, das er mit Frau Emily und seinen vier Kindern in Life With The Andres teilt und das Sie kostenlos auf der YouTube-Seite von The Sun sehen können.

Peter war ein Vollzeitvater während der Sperrung, da seine Frau Emily als Ärztin für das NHS arbeitet.

Und er zeigte, dass er die zusätzliche Zeit, in der er sich mit allen vier seiner Kinder unter einem Dach „verband“, liebte.

Er gab zu, dass seine Tochter Princess ihn immer als „strengen“ Vater auszeichnete.

Aber jetzt scheint er entspannter zu sein, als sie einen Streich spielt ihr Vater warf ihm ein Glas Wasser über den Kopf.

“Bista hat mir immer gesagt, du bist so streng, aber jetzt laufen sie einfach über mich hinweg, diese Kinder”, sagte er.

“Aber sie kennen die Linie.”

Fans der Sängerin Mysterious Girl singen bereits das Lob der Show und waren begeistert von dem Einblick in das Privatleben des Stars.

Tolle Familie! Peter und Emily, du bist großartige Eltern “, kommentierte ein Fan.

“Brilliant hat es mehr geliebt, bitte”, fügte ein anderer hinzu.

“Lieben Sie seine Interaktion mit seinen Kindern, lieben Sie es”, schrieb ein anderer.

“Luv u Jungs und sehen Sie einen Blick auf Ihr Leben”, fügte ein vierter hinzu.

Auch in der Show zog sich Peter aus und stürzte sich in den Whirlpool in seinem Garten.

Peter taucht in eine Badehose und erzählt von seinem Leben im Lockdown.

Er klettert in die Wanne, taucht seinen Kopf unter Wasser und schreit wiederholt: “Ich sagte ja!”

Er ignorierte die Bitten seines dreijährigen Sohnes, es noch einmal zu tun und sagte: “Das einzige ist, Theo, ich habe Conditioner drin und es wird überall im Whirlpool laufen.”

Im Gespräch mit den Zuschauern erklärte er, wie die Sperrung das Leben seiner Familie verändert hatte und sagte: “All diese Dinge, die wir getan haben, hätte ich noch nie getan – weil ich zu beschäftigt war und immer weg war und solche Dinge.”

„Es war unglaublich, diese schöne Zeit mit allen Kindern in einem Haus zu verbringen.

“Wir sind nur traurig über die Menschen, die während der Krise leiden. Aber für diejenigen, die es nicht sind, habe ich immer gesagt, dass dies die Zeit ist, in der Sie niemals zurückkehren werden.

“Alle Kinder werden sich an den Sommer 2020 erinnern.”

Life With The Andres wird jeden Mittwoch und Sonntag zur gleichen Zeit ausgestrahlt. Peter erklärt: „Im ganzen Haus gibt es Kameras, und die Kinder können jederzeit eine abholen.

“Wir werden so viele Dinge filmen, da im Haus so viel los ist – Kochen, Radtouren, Bildung, lustige Zeiten, traurige Zeiten und wie es ist, wenn meine Frau an vorderster Front arbeitet.

„Emily wird vor der Kamera stehen und die Kinder. Wir können es kaum erwarten. “

Peter, dessen letzte Reality-TV-Show, Peter Andre: My Life, 2013 endete, sagte: „Die Leute denken, ich habe vor sieben Jahren aufgehört zu filmen, weil ich Emily getroffen habe und sie nicht vor der Kamera stehen wollte, aber das ist überhaupt nicht der Fall – Sie kann es kaum erwarten.

“Ich habe tatsächlich aufgehört, weil wir zehn Serien erreicht hatten und ich auf einem Höhepunkt enden wollte. Und was noch wichtiger ist, ich hatte meinen Bruder Andrew 2012 durch Nierenkrebs verloren und es war schwierig, gleichzeitig weiter zu filmen und zu trauern.”

Peter sprach gestern exklusiv mit The Sun Online und sagte uns, dass er ein fünftes Kind haben möchte, bevor er 50 wird. Er sagte: „Ein Baby wäre unglaublich. Wir sagen immer “Ja”, wir sagen immer “Nein”. Ich glaube vielleicht’!”

Der Vater von vier Kindern und die NHS-Ärztin Emily haben zwei Kinder zusammen – Theo (drei) und Amelia (sechs), während Peter mit seiner Ex-Frau Katie Price auch Vater von Junior (14) und Princess (12) ist.

Aber er gibt zu, dass er die Idee mag, für ein Baby zu „üben“, ohne an die Konsequenzen zu denken, wenn man tatsächlich eines hat, während Emily praktischer ist.

Peter sagte: “Es ist schwierig, denn wenn jemand zu dem Mann sagt:” Willst du noch ein Kind? “, Denkst du nur:” Oh ja, lass es uns versuchen, warum nicht? “

„Wir haben die ganze Zeit Diskussionen. Ich sagte zu Emily: ‚Wenn du noch einen willst, müssen wir es jetzt versuchen. Ich bin 47 und möchte mit 50 keine Windeln wechseln, weil ich das in den letzten 15 Jahren so oft gemacht habe. “

“Dies ist mein letztes Jahr, in dem ich es gerne versuchen würde, denn dann bin ich endgültig über der Nanny-Bühne.

“Es sei denn, du bist jemand wie Simon Cowell, der sein erstes Baby in den Fünfzigern hat.”

Die Fans waren heute Abend begeistert, als er zum ersten Mal seit 10 Jahren wieder zum Reality-TV zurückkehrte und für seine „erstaunliche Elternschaft“ gelobt wurde.

Der 47-jährige Star öffnet die Türen des Hauses in Surrey, das er mit Frau Emily und seinen vier Kindern in Life With The Andres teilt und das Sie kostenlos auf der YouTube-Seite von The Sun sehen können.

Peter war ein Vollzeitvater während der Sperrung, da seine Frau Emily als Ärztin für das NHS arbeitet.

Und er zeigte, dass er die zusätzliche Zeit, in der er sich mit allen vier seiner Kinder unter einem Dach „verband“, liebte.

Er gab zu, dass seine Tochter Princess ihn immer als „strengen“ Vater auszeichnete.

Aber jetzt scheint er entspannter zu sein, als sie einen Streich spielt ihr Vater warf ihm ein Glas Wasser über den Kopf.

“Bista hat mir immer gesagt, du bist so streng, aber jetzt laufen sie einfach über mich hinweg, diese Kinder”, sagte er.

“Aber sie kennen die Linie.”

Fans der Sängerin Mysterious Girl singen bereits das Lob der Show und waren begeistert von dem Einblick in das Privatleben des Stars.

Tolle Familie! Peter und Emily, du bist großartige Eltern “, kommentierte ein Fan.

“Brilliant hat es mehr geliebt, bitte”, fügte ein anderer hinzu.

“Lieben Sie seine Interaktion mit seinen Kindern, lieben Sie es”, schrieb ein anderer.

“Luv u Jungs und sehen Sie einen Blick auf Ihr Leben”, fügte ein vierter hinzu.

Auch in der Show zog sich Peter aus und stürzte sich in den Whirlpool in seinem Garten.

Peter taucht in eine Badehose und erzählt von seinem Leben im Lockdown.

Er klettert in die Wanne, taucht seinen Kopf unter Wasser und schreit wiederholt: “Ich sagte ja!”

Er ignorierte die Bitten seines dreijährigen Sohnes, es noch einmal zu tun und sagte: “Das einzige ist, Theo, ich habe Conditioner drin und es wird überall im Whirlpool laufen.”

Im Gespräch mit den Zuschauern erklärte er, wie die Sperrung das Leben seiner Familie verändert hatte und sagte: “All diese Dinge, die wir getan haben, hätte ich noch nie getan – weil ich zu beschäftigt war und immer weg war und solche Dinge.”

„Es war unglaublich, diese schöne Zeit mit allen Kindern in einem Haus zu verbringen.

“Wir sind nur traurig über die Menschen, die während der Krise leiden. Aber für diejenigen, die es nicht sind, habe ich immer gesagt, dass dies die Zeit ist, in der Sie niemals zurückkehren werden.

“Alle Kinder werden sich an den Sommer 2020 erinnern.”

Life With The Andres wird jeden Mittwoch und Sonntag zur gleichen Zeit ausgestrahlt. Peter erklärt: „Im ganzen Haus gibt es Kameras, und die Kinder können jederzeit eine abholen.

“Wir werden so viele Dinge filmen, da im Haus so viel los ist – Kochen, Radtouren, Bildung, lustige Zeiten, traurige Zeiten und wie es ist, wenn meine Frau an vorderster Front arbeitet.

„Emily wird vor der Kamera stehen und die Kinder. Wir können es kaum erwarten. “

Peter, dessen letzte Reality-TV-Show, Peter Andre: My Life, 2013 endete, sagte: „Die Leute denken, ich habe vor sieben Jahren aufgehört zu filmen, weil ich Emily getroffen habe und sie nicht vor der Kamera stehen wollte, aber das ist überhaupt nicht der Fall – Sie kann es kaum erwarten.

“Ich habe tatsächlich aufgehört, weil wir zehn Serien erreicht hatten und ich auf einem Höhepunkt enden wollte. Und was noch wichtiger ist, ich hatte meinen Bruder Andrew 2012 durch Nierenkrebs verloren und es war schwierig, gleichzeitig weiter zu filmen und zu trauern.”

Peter sprach gestern exklusiv mit The Sun Online und sagte uns, dass er ein fünftes Kind haben möchte, bevor er 50 wird. Er sagte: „Ein Baby wäre unglaublich. Wir sagen immer “Ja”, wir sagen immer “Nein”. Ich glaube vielleicht’!”

Der Vater von vier Kindern und die NHS-Ärztin Emily haben zwei Kinder zusammen – Theo (drei) und Amelia (sechs), während Peter mit seiner Ex-Frau Katie Price auch Vater von Junior (14) und Princess (12) ist.

Aber er gibt zu, dass er die Idee mag, für ein Baby zu „üben“, ohne an die Konsequenzen zu denken, wenn man tatsächlich eines hat, während Emily praktischer ist.

Peter sagte: “Es ist schwierig, denn wenn jemand zu dem Mann sagt:” Willst du noch ein Kind? “, Denkst du nur:” Oh ja, lass es uns versuchen, warum nicht? “

„Wir haben die ganze Zeit Diskussionen. Ich sagte zu Emily: ‚Wenn du noch einen willst, müssen wir es jetzt versuchen. Ich bin 47 und möchte mit 50 keine Windeln wechseln, weil ich das in den letzten 15 Jahren so oft gemacht habe. “

“Dies ist mein letztes Jahr, in dem ich es gerne versuchen würde, denn dann bin ich endgültig über der Nanny-Bühne.

“Es sei denn, du bist jemand wie Simon Cowell, der sein erstes Baby in den Fünfzigern hat.”

Share.

Comments are closed.