Press "Enter" to skip to content

Paul Merson behauptet, Neil “Razor” Ruddock habe seinen Freunden gesagt, er sterbe vor dem saftigen Mittagessen, das einen lodernden Streit auslöste

PAUL Merson behauptet, Neil “Razor” Ruddock habe seinen Freunden gesagt, er sterbe vor dem saftigen Mittagessen, das eine lodernde Reihe auslöste.

Die beiden Kumpels hatten eine große Schande über Neils “außer Kontrolle geratenes Trinken” in Harry Redknapps neuer Serie von Harrys Helden.

Zu Beginn der Show hatte Razor seinen Freunden mitgeteilt, dass er an einem hohen Cholesterinspiegel leidet, und wurde gewarnt, dass er eine Herzoperation benötigen würde.

Es dauerte jedoch nicht lange, bis der 52-Jährige vor seinen Teamkollegen anfing, einen Schluck Alkohol zu trinken und fetthaltiges Essen zu sich zu nehmen.

Paul, der Neil seit seiner Jugend kennt, vertraute der Kamera an: “Er hat uns gesagt, dass er stirbt.

“Trotzdem ist er in einer Bar mit einem BH auf dem Kopf gelähmt. Es macht mich fertig. “

Als Paul seinen Freund konfrontierte und ihm sagte, sein Alkoholkonsum sei „außer Kontrolle“, schlug der Ex-Liverpooler auf ihn ein und drohte, ihn durch ein Fenster zu werfen.

“Schrei mich nicht an, ich bekomme den Buckel”, warnte Neil.

“Ich werfe dich durch dieses Fenster.”

Zum Glück haben sich die beiden langjährigen Freunde am nächsten Tag beim Mittagessen versöhnt, und Paul brach in Tränen aus, als er und Neil die Dinge erledigten.

“Es tut mir leid, dass ich überreagiert habe, Kumpel, es hat mich nur beschäftigt”, sagte Ruddock.

Als Merson schluchzte, beruhigte ihn Ruddock: “Es ist in Ordnung, Kumpel.”

Merson erklärte, er wolle nur, dass es seinem alten Freund besser gehe und er den Alkohol besiege, nachdem er gegen seine eigene Sucht gekämpft habe.

Das Paar stieß zusammen, nachdem der 52-jährige Ruddock mit einem BH auf dem Kopf Schüsse und Pints ​​niedergeschlagen hatte.

Ex-Arsenal-Ass Merson, 52, warnte später seinen Kumpel, sein Trinken sei außer Kontrolle geraten.

Der Footie-Hardman, mehr als einen Stein schwerer als in der Show des letzten Jahres, schrie: “Schrei mich nicht an, sonst bekomme ich den Buckel mit dir.

“Ich werfe dich aus der Tür. Das gibt mir den Buckel. F ** k off. “

Dann stürmte er davon und ließ Merson in Tränen aus.

Ruddock weint, als er den Zuschauern sagt: “Ich hatte gerade eine Scheune mit Merse. Wir lieben einander. Wir kennen uns seit unserem 16. Lebensjahr.

“Es ist in Ordnung, wenn es Leute sind, von denen Sie nicht wirklich wissen, dass sie Ihnen sagen:” Tun Sie das, tun Sie das “, aber wenn es von jemandem kommt, den Sie lieben, tut es deshalb so weh. Es hat mich erreicht. “

oder

Wir bezahlen auch für Videos.

Mission News Theme by Compete Themes.