Passagiere von Frontier Airlines können jetzt 39 US-Dollar bezahlen, um den Platz neben ihnen für soziale Distanz frei zu halten

0

FRONTIER AIRLINES bietet Passagieren die Möglichkeit zu zahlen, um den Sitzplatz neben ihnen frei zu halten.

Mit der US-Billigfluggesellschaft können Kunden ab 39 US-Dollar bezahlen, wenn der mittlere Sitz in ihrer Reihe leer ist.

⚠️ In unserem Coronavirus-Live-Blog finden Sie die neuesten Nachrichten und Updates

Passagiere von Frontier Airlines können jetzt eine Sitzplatzzuweisung für “Mehr Zimmer” reservieren – mit einem bestätigten leeren mittleren Sitzplatz neben ihnen, wenn sie neue Tickets buchen oder beim Check-in.

Barry Biffle, CEO von Frontier, sagte: „Wir glauben, dass die beste Maßnahme, um alle gesund zu halten, darin besteht, Gesichtsbedeckungen zu benötigen. Für diejenigen, die einen freien Platz neben sich wünschen, um zusätzliche Sicherheit oder einfach zusätzlichen Komfort zu bieten, bieten wir jetzt‚ Mehr Platz . ‘”

Bei Flügen vom 8. Mai bis 31. August stehen den Passagieren 18 Sitzplätze zur Verfügung.

Während der Passagier den mittleren Sitzplatz leer lassen muss, müssen alle Reisenden ab dem 8. Mai beim Check-in, am Boarding Gate und in Frontier-Flugzeugen Gesichtsmasken tragen.

In Großbritannien hat easyJet angekündigt, Pläne zu prüfen, den mittleren Sitz in Flugzeugen leer zu halten, wenn die Flüge wieder aufgenommen werden.

Die Fluggesellschaft sucht nach Möglichkeiten, um Passagieren während des Fluges soziale Distanz zu ermöglichen.

Der Geschäftsführer Johan Lundgren sagte, die Maßnahme ziele darauf ab, die Passagiere zum Fliegen zu ermutigen, nachdem die Coronavirus-Pandemie zurückgegangen sei.

Er sagte gegenüber Reportern: „Ich erwarte, dass das passiert. Das werden wir tun, weil ich denke, dass die Kunden dies gerne sehen würden. “

Aber Ryanair-Chef Michael O’Leary hat gewarnt, dass die Low-Budget-Fluggesellschaft nicht fliegen wird, wenn der mittlere Sitz leer bleiben muss.

Der Airline-Chef sagte, er erwarte, dass 80 Prozent des Flugplans der Fluggesellschaft bis September wieder aufgenommen werden, wenn die Flüge in Europa Anfang Juli wieder aufgenommen würden – aber nur, wenn alle Sitze in ihren Flugzeugen genutzt werden dürften.

Anstatt den mittleren Sitz zu streichen, unterstützt die irische Billigfluggesellschaft die Einführung obligatorischer Temperaturprüfungen und Gesichtsmasken für Passagiere und Besatzungsmitglieder, wenn die Flüge wieder aufgenommen werden.

Er sagte, er habe der irischen Regierung klar gemacht, dass sie, wenn sie eine solche Beschränkung einführen wolle, die Rechnung bezahlen könne oder Ryanair nicht fliegen würde.

Share.

Comments are closed.