Press "Enter" to skip to content

Paddy McGuinness teilt den seltenen Anblick von Sohn Leo, als er sich im Sonnenschein entspannt

PADDY McGuinness hat den Fans einen seltenen Einblick in Sohn Leo gegeben, als sie sich im Garten entspannten.

Der 46-jährige Fernsehmoderator ging am Freitag auf Instagram, um einen Ausschnitt des Sechsjährigen zu teilen.

Paddy zeigte sich beim Sonnenbaden im Garten und zeigte stolz seinen letzten Lockdown-Kauf – ein Netzzelt.

Der ehemalige Take Me Out-Gastgeber enthüllte, dass das handliche Zelt seine Kinder vor Insekten schützte und perfekt für den kleinen Leo war, um sich darin zu entspannen.

Neben einem Foto von Leo im Zelt schrieb er: „Papa und Junge entspannen sich ein bisschen vor den Mädchen. Wir haben dieses Netz-, Netz- und Zelt-Ding bei Amazon gefunden. Es ist großartig, wenn Ihre Kinder mit herumfliegenden Insekten zu kämpfen haben.

„Ich habe dort eine weiche Decke und ein paar Kissen hingelegt. Arbeitet ein Vergnügen und holt sie aus dem Haus! PS: Wir haben es auch im Haus aufgestellt.

“PPS Ich konnte meine Jeansshorts nicht höher rollen !!! #autismawareness #ladsladslads #freshair #staysafe #sunsoutkneesout #washyourhands #protectthenhs. ”

Paddy teilt die Zwillinge Leo und Penelope und die dreijährige Felicity mit Frau Christine.

Bei allen drei Kindern wurde Autismus diagnostiziert.

Letzte Woche gab Christine bekannt, dass ihre Kinder in mehr als drei Wochen aufgrund der Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf ihre Routine „kaum gegessen“ hatten.

Die dreifache Mutter, 32, erzählte ihrem Instagram, wie sie es vermisste, dass McDonald’s offen war, da sie sich immer darauf verlassen konnte, dass ihre Kinder es essen.

Sie erklärte: „Die eine Mahlzeit, die alle drei meiner Kinder bei McDonalds essen würden, wir vermissen dich!

“Ich hätte nie gedacht, dass ich meinen Kindern Fast Food wünschen würde, aber da ich erwartet hatte, dass die Veränderungen sie betreffen und zwei meiner Kinder kaum essen, ist das seit über 3 Wochen so.

“Dies ist kein” pingeliger Esser “, sondern der Kampf mit Veränderungen, massiven Veränderungen in ihrem kleinen Leben. Ich weiß, wir sind nicht allein, ich habe so viele Nachrichten über McDs erhalten! 😁 #AutismAwareness ❤️ Wenn Sie wissen, wissen Sie ..

“McDs ist ein” sicheres “Lebensmittel, es sieht immer gleich aus, es schmeckt gleich, die Textur und der Geruch sind immer gleich … und es ist beige und trocken! Sende Liebe, wenn du gerade in der gleichen Situation bist! “
Die Fitnessfanatikerin sprach zuvor auch darüber, wie der Stress der Elternschaft ihre Beziehung zur Top Gear-Moderatorin belastet hatte.

“Für uns als Paar ist keine Zeit. Keine gute Zeit, keine Verabredungen “, sagte sie zu OK! Zeitschrift.

„Nicht einmal Zeit, zusammen zu lachen. Wir sind Vollzeitbetreuer und die Kinder kommen vor allem. “

oder

Wir bezahlen auch für Videos.

Mission News Theme by Compete Themes.