Press "Enter" to skip to content

Olly Murs gedemütigt, weil der Uber-Fahrer ihn – oder einen seiner Hits – nicht erkennt

 

SINGER Olly Murs war beschämt, als sein Uber-Fahrer ihn nicht erkannte – oder einen seiner Hit-Songs.

Der 36-Jährige war während eines unangenehmen Auftritts in Michael McIntyres Big Laughs verlegen.

Der Moderator der Show, Michael, 44, nahm Ollys Telefon während seines Segments “An alle senden” weg und klickte schließlich auf seine Uber-App – was dazu führte, dass er ein Taxi bis nach Basildon buchte.

Olly war überwältigt, als ein Taxifahrer auf die Bühne ging und Michael beschloss, dem Uber-Fahrer seine Gesangsfähigkeiten zu demonstrieren und fragte: „Also, hör zu, magst du Musik?

“Wenn ich singen sollte, ‘Lieber Darlin, bitte entschuldigen Sie mein Schreiben, ich kann meine Hände nicht davon abhalten zu zittern’ – klingelt das bei Ihnen?”

Der Taxifahrer antwortete: “Nein”, was den Dance With Me Tonight-Sänger dazu brachte, sein Gesicht vor Scham zu verstecken.

Aber Michael würde kein Nein als Antwort akzeptieren – wenn man bedenkt, dass er weltweit mehr als 13 Millionen Platten verkauft hat.

Michael zeigte auf Olly und fragte: “Dieser Herr auf der linken Seite erkennt ihn überhaupt?”

Aber wieder einmal hatte der Uber-Fahrer keine Ahnung, wer Olly war, und alle waren in der unangenehmen Situation in Stich gelassen.

Es kommt, nachdem Olly kürzlich riskiert hat, Simon Cowell mit einem Schimpfwort zu verärgern, nachdem er sein X-Faktor-Vorsprechen löschen musste.

Er sagt, The X Factor habe ihm befohlen, ein Video von seinem Vorsprechen 2009 für die Show von seinem Instagram-Account zu entfernen, und behauptet, es sei Inhalt, der der ITV-Serie „gehört“.

Jetzt hat er die Bewegung gesprengt, was Simon sicher wütend machen wird.

Als Olly über die Entfernung des Videos sprach, in dem er Stevie Wonders Aberglauben herausholte, sagte er: „Ich musste nur mein Vorsprechen für The X Factor löschen, weil es anscheinend einen Streit zwischen X Factor oder etwas gibt, das ich nicht kann benutze ihren Inhalt.

„Ähm, hallo? Ich bin es in dem verdammten Video.

“Unglaublich. Daher kann ich mein Vorsprechen, das ich auf X Factor gemacht habe, nicht veröffentlichen, da es von ihnen verboten wurde. Hahaha wow. “

Trotz der Schuld an The X Factor hat die Plattform, von der er das Video erhalten hat, es automatisch blockiert.

Eine Showquelle sagte: „Es hat nichts mit dem digitalen Team zu tun. Wenn Olly sich mit der Show in Verbindung setzen würde, würden sie natürlich helfen. “

Als er einen Screenshot der Nachricht veröffentlichte, die er erhalten hatte, um das Filmmaterial nicht zu verwenden, schrieb er: „Wirklich, der X-Faktor?“

Später postete er ein oben ohne Selfie und scherzte: “Dieses Bild wird jetzt blockiert, weil ich eine Brustwarze zeige.”

Der Rückschlag für Olly ist die neueste Ausgabe einer langjährigen Fehde mit Simon, die begann, als er 2017 als Trainer zur Rivalen-Show The Voice kam.

Es wurde angenommen, dass Simon über den Umzug wütend war und nicht mit Olly sprach, der Monate später sagte: „Ich glaube nicht an Rivalitäten.“

Aber Olly wurde im folgenden Jahr um einen Olivenzweig erweitert, als Simon ihm eine Stelle als Richter anbot, die er jedoch ablehnte.

Der Troublemaker-Sänger bestätigte, dass ihm eine Stelle angeboten worden war, und sagte: „Er hat es getan.

„Ich liebe Simon und ich liebe X Factor, ich habe nichts als Liebe für die Show. Es ging nicht um Geld, es ging mehr um die Richter von The Voice und die Chemie, die wir als Team hatten.

„Wenn einer von ihnen nicht zurückgekommen wäre, wäre es vielleicht eine andere Entscheidung gewesen, aber ich liebe die Show und die Leute darin.

„Sie gaben mir die großartige Gelegenheit, Trainer zu werden und anderen Menschen zu helfen. Es ist ein großer Spaß.”