Press "Enter" to skip to content

Netflix veröffentlicht eindringlichen Dokumentarfilm über Jeffrey Epstein – sehen Sie sich den Trailer an

Jeffrey Epstein: Filthy Rich wird am 27. Mai auf Netflix landen

Netflix hat den ersten Trailer für einen Dokumentarfilm veröffentlicht, der auf dem Finanzmagnaten Jeffrey Epstein basiert, der wegen jahrzehntelangen sexuellen Fehlverhaltens angeklagt und verurteilt wurde, bevor er 2019 im Gefängnis Selbstmord begangen hat. Der vierteilige Dokumentarfilm, der am 27. Mai veröffentlicht wird, wird aufgenommen Ein Blick darauf, wie Jeffrey in der Lage war, diese Handlungen so lange fortzusetzen, nachdem er ein Netzwerk von Ermöglichern zusammengestellt hatte, um seine Verbrechen zu vertuschen, und Berichte über mehrere seiner Ankläger aus erster Hand enthalten wird.

UHR: Trailer zu Jeffrey Epstein: Filthy Rich

Die Inhaltsangabe lautet: “Indem die Schwesternschaft der Überlebenden zum ersten Mal ihre emotionalen Narben enthüllt, will sie verhindern, dass Raubtiere – und das amerikanische Justizsystem – die nächste Generation zum Schweigen bringen.” Netflix-Benutzer gingen zu Twitter, um den bevorstehenden Dokumentarfilm zu besprechen. Einer schrieb: „Das wird intensiv“, während ein anderer hinzufügte: „Das wird keine einfache Uhr, dieser.“