Netflix-Fans sind davon überzeugt, dass versaute 365 DNI-Sexszenen WIRKLICH sind, da sie über „atemberaubende Chemie“ schwärmen.

0

NETFLIX-Fans sind überzeugt, dass die Sexszenen in dem neuen Film 365 DNI real sind, nachdem sie sich am Wochenende auf das polnische erotische romantische Drama eingestellt haben.

Bei Twitter trauten viele Nutzer der Streaming-Site ihren Augen nicht, als sie den schlüpfrigen Film sahen, der auf dem gleichnamigen Roman von Blanka Lipinska basiert.

“Diese # 365dni Sexszenen sind zu echt”, schrieb eine Person, während eine andere hinzufügte: “Du kannst mir nicht sagen, dass sie hier keinen Sex hatten, dass es falsch war, weil das so echt war.” Atmen # 365dni (sic). ”

Eine dritte Person hielt auch die Feststelltaste gedrückt und twitterte: „Ich möchte wissen, ob die Sexszenen in 365DNI wirklich sind? Ist wie die B *** Jobs und Sexszenen sind sie echt oder nicht !! wenn nicht, WAS GROSSE SCHAUSPIELER # 365dni # 365dnimovie. ”

Eine vierte Person schrieb: „Allein durch diesen kleinen Clip sieht diese Bootssexszene viel zu real aus. S ** t ist intensiv. “

Diese # 365dni Sexszenen sind zu echt.

“Du und Anna, weißt du … ich meine, der Sex-Teil war echt?”

“Sieht echt aus?”

„Ehrlich gesagt. Also du und Anna, diese Chemie, ist sie echt? Mein Gott, es sieht echt aus. “

KKKKKKKKKKKKKKKKKKK ANITA REPRESENTANDO O FANDOM INTEIRO # 365Dni pic.twitter.com/ueOjpV7sLc

Ein anderer Fan teilte ein Video eines Gesprächs zwischen dem Hauptstar des Films, Michele Morrone, und einem Fan, in dem sie die Sexszenen diskutierten.

Michele spielt die Rolle von Massimo Torricelli, einem Anführer der sizilianischen Mafia, dessen Vater ermordet wurde.

In der Zwischenzeit porträtiert Anna Maria Sieklucka Laura Biel – eine erfolgreiche Verkaufsleiterin in einem Luxushotel in Polen.

Laura versucht, ihre gescheiterte Ehe zu retten und plant eine Geburtstagsreise nach Sizilien, aber nicht alles läuft nach Plan, als sie von Massimo entführt und in seiner Villa gefangen gehalten wird.

Massimo gibt Laura dann die ultimative Aufgabe – sie muss sich innerhalb von 365 Tagen in ihn verlieben.

Während sie dies versuchen, tummeln sich die beiden an einer Vielzahl von Orten, einschließlich eines Bootes.

Als der rassige Film zum ersten Mal auf Netflix landete, erklärten die Zuschauer schnell, er sei besser als Fifty Shades of Grey, das ebenfalls auf einem Roman basierte.

Einer schrieb: „50 Graustufen haben an 365 Tagen NICHTS. # 365DNI. ”

Ein anderer twitterte: „Ich habe immer wieder # 365dni # 365days # 365dnimovie auf tiktok gesehen, also war ich in Ordnung, das sieht so aus…. interessant! Ich werde es sehen!

“DAMEN!!!!! SEIN BESSER ALS 50 SCHATTEN !!!! TUN SIE SICH EINEN GÜNSTIGEN UND SEHEN SIE ES SICH AN !!!! ”

Ein dritter stimmte zu und schrieb: „Allein die verdammte # 365dni-Bootsszene hat 50-Farben-Franchise überboten. whewwww. “

Der Film befindet sich derzeit jedoch nicht in der britischen Version von Netflix, und britische Benutzer möchten ihn unbedingt sehen.

Was ist mit 365dni auf Netflix passiert ??? Sollte am 7. April in Großbritannien sein. # 365days # 365dni #UKNetflix

Hat jemand, der in Großbritannien ist, # 365dni auf Netflix gesehen? Ich kann es anscheinend nicht auf Netflix finden, sollte vermutlich schon vor langer Zeit veröffentlicht werden – #netflixuk # 365days

„Hat jemand in Großbritannien # 365dni auf Netflix gesehen? Ich kann es anscheinend nicht auf Netflix finden, es wurde angenommen, dass es mit Monocle #netflixuk # 365days weit zurück veröffentlicht wird “, twitterte eine Person.

Ein zweiter fügte hinzu: „Was ist mit 365dni auf Netflix passiert ??? Sollte am 7. April in Großbritannien sein. # 365days # 365dni #UKNetflix. ”

Share.

Comments are closed.