Mum zeigt ihre bewundernswerte Hack zum Schutz ihrer Tochter den Kopf, wie sie lernt zu gehen

0

Eine listige Mutter entwickelte einen cleveren Hack, um zu verhindern, dass ihre Tochter sich beim Laufenlernen den Kopf verletzt. 

Margarita Nemirovskaia aus Sotschi, Russland, beschloss, Schwämme an Kappen anzubringen, um einen DIY-Schutzhut herzustellen.

Margarita nähte einige Küchenschwämme auf verschiedene Kappen und testete diese zuerst mit der zweijährigen Emilia, bevor sie die Tradition mit der elf Monate alten Lilya fortsetzte. 

Margarita, eine Mutter von zwei Kindern, sagte: „Die Idee kam mir plötzlich. Dadurch lernen die Mädchen zu stehen und sich an den Raum um sie herum zu gewöhnen, aber wenn sie fallen, gibt es keine Beulen oder blauen Flecken. ‘

Die Idee kam Margarita, als sie feststellte, dass Helme in Geschäften nicht zu Emilias Kopf passten und zu groß und schwer waren.

Sie nähte die Schwämme auf mehrere Kappen in verschiedenen Farben – passend zum Farbton des Schwamms zum Hut -, die zum Kopf ihres Babys passten.  

Nachdem Margarita den Hut für effektiv befunden hatte, begann sie, ihre älteste Tochter Emilia darin aufzunehmen, um ihren Anhängern den nützlichen Hack zu zeigen.

Sie hat jetzt den gleichen Trick mit Lilya angewendet und auch die 11-Jährige aufgenommen. 

Das entzückende Baby modelliert die eigenartigen Hüte aus Schwämmen wie ein Profi. 

Die süßen Clips zeigen die kleine Lilya, wie sie lächelnd und lachend im Haus ihrer Mutter herumwackelt.

Sie sagte: „Die Idee ist großartig, sie mildert den Schlag, wenn sie fallen, und verringert die Wahrscheinlichkeit, sich selbst zu verletzen.

‘Ich hatte viele positive Reaktionen auf das Video, aber auch einige negative.

“Ich würde es jedoch auf jeden Fall empfehlen, Sie können sogar mehr Schwämme annähen, um mehr Schutz zu bieten.”

Share.

Leave A Reply