Press "Enter" to skip to content

Möchten Sie einen Gruppentext hinterlassen, ohne dass es jemand weiß? Hier ist wie

Unabhängig davon, was für ein Texter Sie sind, haben Sie wahrscheinlich das Gefühl, in einer schwierigen Gruppentextsituation zu stecken, und Sie waren sich nicht ganz sicher, wie Sie entkommen können. Glücklicherweise ist es möglich, heimlich aus einem Gespräch auszuscheiden, ohne jeden zu benachrichtigen, den Sie verlassen haben.

WhatsApp ist die beliebteste universelle WiFi-basierte Messenger-App für die Kommunikation im Ausland und für Gruppen-Chats mit Android und bietet verschiedene Möglichkeiten, um einem unerträglichen Gespräch heimlich zu entkommen. Zusätzlich zur Stummschaltung eingehender Benachrichtigungen können Sie "Benachrichtigungen" deaktivieren, wodurch Sie jeden Gruppenchat beenden können, ohne andere zu benachrichtigen. Noch einfacher ist es, in einer bestimmten Konversation nach links zu streichen und auf „Beenden“ zu klicken. Auf diese Weise können Sie jeden Chat und alle damit verbundenen unerwünschten Benachrichtigungen entfernen, ohne die Konversation tatsächlich zu verlassen.

Leider gibt es sowohl für iPhone- als auch für Android-Nutzer keine alternativen Lücken, um diesen plötzlichen Ausstieg zu verschleiern. Am besten unterbrechen Sie das Gespräch vollständig, finden einen taktvollen Weg, um sich zu entschuldigen, oder hoffen nur, dass genügend Mitglieder den Chat so lange stumm geschaltet haben, dass Ihre Benachrichtigung über das Entfernen der E-Mails in einem Meer von anderen Nachrichten verloren geht. Wenn Sie davon ausgehen, dass ein Gruppen-Chat jemals schwierig wird, schadet es auch nie, dieses Pro-WhatsApp-Argument zu wiederholen.