Mindy Kaling enthüllt von Herzen neue Details über ihre Schwangerschaft und Baby Boy Spencer. 

0

Mindy Kaling ist in Baby-Glückseligkeit.

Nachdem die A-Lister gestern Abend die Geburt von Sohn Spencer Kaling in der Late Show mit Stephen Colbert angekündigt hatte, ging sie zu Instagram, um sich für die guten Wünsche ihrer Fans und berühmten Freunde zu bedanken. Die 41-jährige Schauspielerin bot auch neue Einblicke in ihre verdeckte Schwangerschaft und wie sich Tochter Katherine “Kit” Kaling auf die große Schwesternschaft einstellt.

“Vielen Dank an alle für Ihre freundlichen Worte über den Neuzugang in meiner Familie”, schwärmte Mindy am Freitag, den 9. Oktober arbeiten Sie unermüdlich weiter und behandeln Sie diejenigen, die es brauchen, und gefährden Sie ihr eigenes Leben. ”

Was Baby Spencer betrifft, sagte The Office-Star, er sei “glücklich und gesund” und fügte hinzu: “Seine Schwester ist besessen von ihm (nun, seinen Spielsachen).”

Sie schloss: “Es hat so viel Spaß gemacht, ihn im Haus zu haben, ich vergesse fast, dass ich jetzt zahlenmäßig unterlegen bin. Liebe und dankbare Umarmungen. Xoxo MK.”

Die Promi-Kollegen von Mindy waren sich alle einig: Wir brauchten diese großartigen Neuigkeiten wirklich, wirklich.

“Mindy, dies ist die beste Nachricht und der glücklichste Weg, die Woche zu beenden – Glückwunsch!” Jennifer Garner kommentierte, während Angela Kinsey, die neben Mindy in The Office spielte, schrieb: “So glücklich für dich, Mindy! Ich sende dir meine ganze Liebe.”

Octavia Spencer würdigte auch die neue Mutter und schrieb auf Instagram: “Herzlichen Glückwunsch @mindykaling zur Ankunft Ihres Sohnes! Mögen wir dies zu einer besseren Welt für ihn und alle Kinder machen !!!”

Verdiene meine Streifen

Ein Beitrag von Mindy Kaling (@mindykaling) am 23. August 2020 um 14:27 Uhr PDT

Wie genau hat Mindy all diese Fotoshootings zu Hause gemacht, ohne ihre Schwangerschaftsnachrichten zu verderben? Einer Quelle zufolge dreht sich alles um die Winkel.

“Mindy hat sich oder ihren Bauch auf keinem ihrer Fotos bearbeitet”, teilte der Insider E mit! Nachrichten exklusiv. “Sie hat statt weit ausgeführt, und sie hat darauf geachtet, aus bestimmten Winkeln zu schießen, so dass man auf den Bildern von ihr auf Social nicht erkennen konnte, dass sie schwanger war. Wenn man sie direkt ansah, konnte man nicht sagen, dass sie es war schwanger.”

Die Quelle sagte, Mindy habe ursprünglich geplant, ihre Schwangerschaft bei der Met Gala im Mai anzukündigen, aber die Pläne änderten sich, nachdem die Coronavirus-Pandemie ihre Absage erzwungen hatte.

Alles ist gut, das endet gut für Mindy, Kit und Spencer, aber wir hoffen, dass das entzückende Trio stattdessen bei der Gala im nächsten Jahr auf dem legendären roten Teppich landet. .

Share.

Comments are closed.