Mein Glühbirnen-Moment: Maria Leoni-Sceti enthüllt die Inspiration hinter ihrer Accessoire-Marke. 

0

Maria Leoni-Sceti, 56, gründete 2018 die Accessoire-Marke Sonia Petroff. Sie lebt mit ihrem Ehemann Elio in Surrey. Sie haben vier Kinder: Ariana (28), Alberto (26), Ricardo (23) und Lorenzo (18).

An der Universität habe ich Wirtschaft und internationales Management studiert, bevor ich Anfang der achtziger Jahre für ein Auslandsjahr nach Rom ging. Mein Ziel war es, Italienisch zu lernen, aber am Ende traf ich Elio und heiratete ihn.

Wir mussten sieben Schritte für seinen Job als Investor in Start-ups machen – 2001 in ganz Italien, nach Deutschland, Amerika und schließlich nach Großbritannien.

Infolgedessen habe ich meine eigene Karriere auf Eis gelegt. Ich liebte es, Mutter zu sein, hatte aber immer das Gefühl, ich sollte mehr tun. Ich wusste einfach nicht was.

Dann, im November 2015, starb Elios Tante. Sie hatte keine Kinder, also lud ihr Mann uns ein, ihre Sachen zu sortieren und alles zu behalten, was wir wollten.

Und so entdeckten wir eine 800-teilige Sammlung handgefertigter Gürtel, Taschen, Ohrringe, Halsketten, Broschen und Armbänder.

Es stellte sich heraus, dass sie von den fünfziger bis siebziger Jahren eine angesehene Schmuckdesignerin war. Ich hatte sie immer nur als Tante Sonia gekannt, aber hier waren all diese Ausschnitte von ihr in Vogue Italia und Cosmopolitan; Fotos von ihr mit Marlon Brando; und unglaubliche Kollektionen, die sie mit Designern wie Balmain, Valentino und Nina Ricci gemacht hatte.

Ihre Entwürfe wurden von ihren Reisen in Europa und Südamerika inspiriert – mutig und extravagant, hergestellt aus Harz, Glas, emailliertem Metall, Goldauflage und Edelsteinen.

Ich hatte nach einem neuen Kapitel gesucht: Es war Schicksal. Also schrieb ich einen Geschäftsplan, wandte mich an einen Freund in Italien, der mich mit Handwerkern zusammenbrachte und begann, alle Entwürfe zu katalogisieren, um sie zu replizieren.

Im November 2018, im Alter von 54 Jahren, startete ich Sonia Petroff, eine Schmuckkollektion, die von ihren originellen Designs inspiriert ist, die vielseitig und klassisch sind und einen modernen Touch haben – verkauft über unsere Website.

Kate Moss trug einen unserer Gürtel und ein Armband in der Vogue; und im August letzten Jahres trug Fleabag-Star Phoebe Waller-Bridge unseren roten Gürtel bei den TV Choice Awards. Wir wurden mit Kunden überschwemmt.

Wir haben im Juli mit dem Verkauf auf der Luxusmode-Website Matches begonnen und sind innerhalb einer Woche zu einer meistverkauften Marke geworden. Die Preise beginnen bei £ 170, aber wir spenden einen Teil des Umsatzes an die Wohltätigkeitsorganisation für Mädchen, Room to Read, in Erinnerung an Sonia – da sie ohne Ausbildung nicht die gewesen wäre, die sie war.

Sonia hat mir geholfen, eine neue Karriere in der Lebensmitte zu beginnen, auf die ich so stolz bin. Es ist wirklich nie zu spät, etwas zu ändern. .

Share.

Comments are closed.