Meghan Markles sommerliche Grundnahrungsmittel – von Designer-Sonnenbrillen bis hin zu Panamahüten

0

Dies sind die Stücke, zu denen Meghan immer zurückkehrt …

Die Herzogin von Sussex hat zweifellos ihre Garderobe angepasst, um ihren neuen Status seit ihrem Eintritt in die königliche Familie widerzuspiegeln. Aber das kalifornische Mädchen in Meghan ist sicherlich nicht verloren – und wir rechnen mit dem Sommer bestimmt ihre Jahreszeit. In diesem Sinne hat die Herzogin heißes Wetter angezogen – und sei es schwimmende Kleider, Sommersandalen oder schicke Sonnenbrillen, sie hat definitiv einige Stilklammern, zu denen sie immer zurückkehrt. Plus, Sohn begrüßt zu haben Archie Harrison Wir wetten, dass Meghan 2019 mehr denn je auf Komfort und Leichtigkeit setzt!

Meghans vertrauenswürdiger Panamahut ist etwas, zu dem sie jeden Sommer zurückkehrt. Sie wurde dabei gesehen, als sie mit Serena Williams einen überraschenden Auftritt hatte, um Prinz Harry bei der Audi Polo Challenge im Juni 2018 zuzusehen, und nahm sie auch mit in die Royal Box in Wimbledon – sie trug sie sogar zur selben Tennismeisterschaft Ihr Lieblingsstil ist der Madewell x Biltmore Panama Hat, der £ 54,59 kostet. Außerdem kann sie es stylen, ob sie ihre Haare abgenutzt und locker trägt oder in ihrer jetzt bevorzugten lockeren Brötchenfrisur.

Holen Sie sich den Blick: Band Krempe gewebte Strohhut, £ 27, & andere Geschichten

Bei heißem Wetter trägt Meghan oft etwas Lockeres und Entspanntes, besonders wenn sie nicht bei offiziellen Verlobungen auftritt. Die Herzogin genoss einen Familientag im Polo mit Baby Archie, Kate und den Kindern aus Cambridge im Juli 2019 in einem bequem aussehenden Leinenkleid von Lisa Marie Fernandez. Sie wurde auch in einem karierten Hemdkleid bei einem anderen Polo-Auftritt im Juni 2018 und ihrer beliebten Reformationsnummer während einer Tournee in Australien gesehen.

Holen Sie sich den Blick: Mango Leinen-Mix-Kleid, £ 18, ASOS

Meghan liebt seit langem ein klassisches Hemd sowohl für klassische als auch für formelle Anlässe. Oft kombiniert sie eine weiße Version mit Jeans, wenn sie nicht im Dienst ist, und eine strukturiertere Wahl für offizielle Anlässe. Sie wählte 2018 ein blau-weiß gestreiftes Ralph Lauren-Shirt für Wimbledon und eine weiße Hugo Boss-Nummer für das Turnier 2019 und trug 2017 Misha Nonoos mittlerweile berühmtes “Husband Shirt” für die Invictus Games mit Prince Harry.

Holen Sie sich den Blick: Blue Stripe Casual Shirt, £ 20, Topshop

Die Herzogin hat eine umfangreiche Sonnenbrillenkollektion, von runden Fassungen bis zu Fliegern! Sie entscheidet sich oft für modernere Brillen als die klassischen Stile, die wir bei der Herzogin von Cambridge sehen – von ihren Schildpattfarben von Finlay & Co bis zu ihren Le Specs-Formen mit Katzenauge und ihren Retro-Piloten von Stella McCartney.

Le Specs Air Heart Sonnenbrille, £ 45, Net-A-Porter

Meghans Lieblingssandalen mit Riemchen sind zweifellos ihre Sarah Flint ‘Grear’-Wohnungen, die seit ihrer Begegnung mit Prinz Harry ein Grundnahrungsmittel von ihr sind. Sie kombiniert sie mit allem, von Jeans bis zu Kleidern und Shorts, und nahm sie sogar für ihre erste Überseetour im November 2018 mit. Zum Glück sind sie nach einem Massenausverkauf wieder in verschiedenen Farben erhältlich – Hurra!

Grear Sandalen, £ 216,56, Sarah Flint

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links, was HALLO! kann eine kleine Provision verdienen, wenn ein Leser durchklickt und einen Kauf tätigt. Mehr Informationen.

Share.

Comments are closed.