Press "Enter" to skip to content

Meghan Markle soll Disney Nature Film Elephant nach dem Royal Exit erzählen

Meghan Markle ist offiziell in die Welt der Unterhaltung zurückgekehrt und hat sich ihren ersten Job als nicht-hochrangige Königin gesichert.

Die Herzogin von Sussex erzählt den Dokumentarfilm Disneynature Elefant, das am 3. April auf Disney + mit dem Streaming beginnen soll. Der Film „folgt dem afrikanischen Elefanten Shani und ihrem temperamentvollen Sohn Jomo, während ihre Herde eine epische Reise über Hunderte von Kilometern durch die riesige Kalahari-Wüste unternimmt. Unter der Führung ihrer großen Matriarchin Gaia ist die Familie brutaler Hitze, schwindenden Ressourcen und hartnäckigen Raubtieren ausgesetzt, während sie in die Fußstapfen ihrer Vorfahren treten, um ein üppiges, grünes Paradies zu erreichen “, heißt es in einer Zusammenfassung.

“In Anerkennung Elefant, Disneynature und der Disney Conservation Fund unterstützen Elephants Without Borders, eine Organisation, die in Botswana arbeitet, um sicherzustellen, dass Menschen und Elefanten gedeihen “, sagte Disney in einer Erklärung. „Elephants Without Borders arbeitet an Strategien zum Schutz des Elefantenhafens in Botswana und trägt dazu bei, Konflikte zwischen Mensch und Tier durch Bildung, wirtschaftliche Entwicklung und Lösungen zu verringern, die entweder die Migration von Elefanten von den Menschen wegleiten oder den Gemeinden Werkzeuge zur Verfügung stellen, mit denen sie sich und ihre Menschen schützen können Eigenschaften, wenn Elefanten in der Nähe sind. “

Im Januar, Die Zeiten Die Zeitung berichtete, dass Meghan eine Vereinbarung unterzeichnet hatte, in der sie als Gegenleistung für die Spende an Elephants Without Borders ein Voice-Over für Disney aufnehmen würde.

Ein ausgegrabenes Video zeigte später, wie Harry dem Disney-CEO die schauspielerischen Talente seiner Frau vorstellte Bob Iger bei der Premiere des König der Löwen Neustart in London.

In dem Clip sagt er zu ihm: “Du weißt, dass sie Voice-Over macht.”

Ein weiteres Video zeigte den Herzog und die Herzogin von Sussex, die beide über eine solche Arbeit mit dem Filmregisseur sprachen Jon Favreau.

Seit Ende letzten Jahres Meghan, Harry und ihr 10 Monate alter Sohn Archie Harrison haben in Kanada gelebt, wo die Herzogin früher gefilmt hat Anzüge bevor sie 2017 aufhörte zu schauspielern, um eine Königin zu werden. Es wurde lange spekuliert, dass sie ihre Unterhaltungskarriere nach dem Ausscheiden des Paares aus der Monarchie als “Senior Royals” wieder aufnehmen würde, was Ende des Monats in Kraft tritt.