Press "Enter" to skip to content

Megan Barton-Hanson war verwirrt über Kylie Jenner, als sie sich in einen Milliardärsstern mit neongrünen Haaren verwandelt

MEGAN Barton-Hanson war verwirrt über Kylie Jenner, nachdem sie eine neue neongrüne Frisur vorgestellt hatte – die sich in eine Milliardärin verwandelte.

Der 26-jährige Star sieht auf ihrem neuesten Instagram-Foto nicht wiederzuerkennen aus. Ihre Anhänger kratzen sich bei der beeindruckenden Verjüngungskur am Kopf.

Auf dem Foto hat die Schönheit von Love Island ihre übliche kurze brünette Frisur gegen lange, gerade Verlängerungen mit dunklen Wurzeln ausgetauscht, die in Neongrün übergehen.

Kylie ist berühmt für ihre Liebe zum Experimentieren mit ihren Haaren und trägt regelmäßig Perücken in verrückten Farben.

Megan ist sogar wie der US-Star und ihre berühmten Schwestern gekleidet und neckt einen Hauch von Unterbrust in einem trägerlosen schwarzen Oberteil mit hoch taillierten Radhosen.

Sie hat ein Paar flauschige grüne Schuhe, die zu ihren Haaren passen, und strahlt eine beneidenswerte Bräune aus.

Der Stern posierte vor einer einfachen weißen Wand für das Foto, mit einer Hand auf der Hüfte, als sie sexy in die Kamera starrt.

In der Überschrift des Beitrags zitierte Megan Kylies Schwester Kim Kardashian und schrieb: “Kanye sagt immer” Kleid sexier! “. Er ist immer der Ermutigendste.”

Aber ihre Anhänger dachten, sie sah eher aus wie die 22-jährige Milliardärin, mit einem Schriftzug: “Entschuldigung, sind Sie Kylie Jenner?”

Ein anderer fügte hinzu: “Ich dachte, das wäre Kylie Jenner!”

Ein dritter stimmte zu: “Kylie Jenner Vibes”.

Ein weiterer schrieb: “Ich dachte buchstäblich, du wärst Kylie Jenner!”