Press "Enter" to skip to content

Maura Higgins lässt das Drama von Curtis Pritchard hinter sich, während sie sich während des griechischen Kurzurlaubs im weißen Bikini sonnt

MAURA Higgins nimmt während eines griechischen Kurzurlaubs ein Sonnenbad in einem weißen Bikini.

Der ehemalige Star von Love Island, 29, hat das Drama von Curtis Pritchard hinter sich gelassen, als sie die Sonne des Mittelmeers aufgreift.

Die Irin sah umwerfend aus, als sie sich mit einem erfrischenden Getränk in der linken Hand auf einer Sonnenliege entspannte.

Weiß war an der Tagesordnung, als Maura in einem niedlichen trägerlosen weißen Bikini und einer weißen durchscheinenden Vertuschung für ihren Unterkörper verblüfft war.

Das ehemalige Ringmädchen trug ein weißes Haarband, um ihre schönen brünetten Locken zusammenzuhalten, und trug ein auffälliges Paar Chanel-Sandalen und eine cremefarbene und braune Handtasche, ebenfalls vom berühmten französischen Designer.

Maura zog eine Halskette, mehrere Ringe, Armbänder an der linken Hand und eine silberne Uhr an der rechten Hand an, um den Look zu vervollständigen.

Der ehemalige Dancing on Ice-Kandidat hat den Snap mit dem einfachen Titel “In Greece🌴” auf Instagram gepostet.

Es dauerte nicht lange, bis Mauras Kommentarbereich anfing zu summen, der Nachrichten von ihren Love Island-Co-Stars Lucie Donlan und Molly-Mae Hague aus dem Jahr 2019 enthielt.

Lucie, die 2020 Love Islander Luke Mabbott kennt, schrieb: “Hab die beste Zeit, Engel, wohlverdient 😍.”

Die Zweitplatzierte des letzten Jahres, Molly, schrieb: “Ich kann es kaum erwarten, dich zu quetschen.”

Die Fans mischten sich ein, als einer sagte: “Haben Sie eine schöne Pause Königin 👑😘”, während ein anderer schrieb: “So hübsch! Ich hoffe, Sie haben eine tolle Zeit weg ❤️❤️❤️”

Maura hat es in letzter Zeit schwer, als Curtis Pritchards Freunde sie beschuldigten, eine “Abstrichkampagne” gegen ihn gestartet zu haben, nachdem sie mit Amber Pierson an die Öffentlichkeit gegangen war.

Diese Woche tauchten Bilder auf, in denen die Tänzerin Amber küsste, dieselbe Frau, mit der er beschuldigt wurde, Maura betrogen zu haben, was sie “gedemütigt” ließ.

Nach den Nachrichten twitterte Maura: “Die Wahrheit kommt immer am Ende heraus.”

Ein Insider sagte gegenüber MailOnline: “Die Behauptungen Anfang dieses Jahres, Curtis sei mit Amber zusammen gewesen, während sie noch mit Maura zusammen war, waren lediglich eine taktische Ablenkung durch sie, um die Gerüchte über die enge Beziehung, die sie zu ihrem Tanzpartner Alex hatte, zu entschärfen.”