Luke Parker von Bachelor Nation wurde angewiesen, den Produzenten 100.000 US-Dollar für Vertragsverletzungen zu zahlen. 

0

Luke Parker zahlt den Preis für sein Verhalten außerhalb des Bildschirms.

E! Nachrichten können bestätigen, dass der ehemalige Bachelorette-Kandidat aufgefordert wurde, 100.000 US-Dollar an NZK Productions Inc. zu zahlen, das Unternehmen, das hinter der erfolgreichen ABC-Reality-Show steht.

Nach Gerichtsakten von E! News, Lukes Vertrag mit dem Unternehmen verbot ihm jegliche nicht autorisierten Medienauftritte. Letztendlich verletzte der Reality-Star den Vertrag, indem er sich ohne vorherige Genehmigung aussprach.

Laut Entertainment Tonight sollte die Vereinbarung vom Zeitpunkt der Vertragsunterzeichnung bis ein Jahr nach Ausstrahlung der letzten Folge der Staffel eingehalten werden. Die Verkaufsstelle berichtete, dass Luke den Vertrag weiter verletzt habe, indem er negativ über die Show gesprochen habe. E! News hat Luke um einen Kommentar gebeten und nichts davon gehört.

Die Fans trafen Luke zum ersten Mal in der 15. Staffel von The Bachelorette, die im Sommer 2019 ausgestrahlt wurde.

Einer seiner unvergesslichsten Momente in der Show war, als er mit Hannah Brown in eine Meinungsverschiedenheit über Sex vor der Ehe geriet.

Als inoffizieller Bösewicht der Saison wurde Luke während des Men Tell All-Specials mit seinen Possen auf dem Bildschirm konfrontiert. Zu der Zeit sagte Chris Harrison, er wisse nicht, was ihn mit dem denkwürdigen Kandidaten erwarten würde.

“Mit Luke wusste ich es wirklich nicht. Ich kannte seine Denkweise nicht”, sagte Chris zu E! Neuigkeiten nach dem Aufnehmen. “Er hatte nicht mit uns gesprochen. Er hat uns als Produzenten abgeschnitten, aber ich respektiere die Tatsache, dass er heute Abend aufgetaucht ist, um sich zu setzen und mit mir zu diskutieren.”

Luke würde letztendlich in verschiedenen Podcasts erscheinen und über seine Erfahrungen in den sozialen Medien sprechen.

“Ich möchte, dass Sie wissen, wie schwer es mir bisher gefallen ist, mich in dieser Saison selbst zu sehen”, teilte Luke im Mai 2019 auf Instagram mit. “Unabhängig davon, was ausgestrahlt wird UND WENN [Hannah] und ich zusammen sind oder nicht, mein Verhalten Ich habe viel gelernt und lerne weiterhin über meine Fehler als Mann. Ich bin der erste, der zugibt, dass ich alles andere als perfekt bin. Diese Reise hat mir eine großartige Erfahrung gemacht Gelegenheit, als Mann zu wachsen und zu reifen, und dafür bin ich dankbar. ”

In der Zwischenzeit beginnt heute Abend, am 13. Oktober, um 20 Uhr eine neue Staffel von The Bachelorette. auf ABC ..

Share.

Comments are closed.