Lorraine Kelly heißt Tochter Rosie schließlich während des emotionalen Wiedersehens zu Hause willkommen

0

Die Tochter des ITV-Stars lebt in Singapur

Lorraine Kelly hat es endlich geschafft, ihre Tochter Rosie wieder zu umarmen, nachdem sie ihr Zuhause während eines emotionalen Wiedersehens begrüßt hatte. Lothringens Tochter ist nach zweiwöchiger Selbstisolierung nach ihrer Ankunft in Großbritannien von ihrem Zuhause in Singapur in die Familie zurückgekehrt. Lorraine teilte auf ihrem YouTube-Kanal ein Video über ihre emotionale Wiedervereinigung mit und gab zu, dass sie als erstes Hund Angus spazieren führte. In dem Clip sehen Mutter und Tochter entspannt und glücklich aus, endlich wieder in der Gesellschaft des anderen zu sein. Das gesamte Video wird von Lothringens Ehemann Steve Smith gedreht.

UHR: Lorraine Kelly trifft sich endlich wieder mit Tochter Rosie

MEHR: Lorraine Kelly teilt einen Blick in ihr ultra-stilvolles Familienhaus

Lorraine enthüllt in dem Video, dass Rosie in einem Flugzeug mit nur 16 Personen von einem verlassenen Flughafen nach Hause geflogen ist und beschlossen hat, sich zwei Wochen lang zu isolieren, bevor sie sich mit ihrer Familie wiedervereinigte. Lorraine sagte: “Sie hat die sehr vernünftige Entscheidung getroffen, für vierzehn Tage in die selbst auferlegte Quarantäne zu gehen, und jetzt ist sie wieder bei uns und eines der ersten Dinge, die wir zusammen getan haben, war mit Angus spazieren zu gehen.” Rosie fügte hinzu, dass sie sich “nicht wohl gefühlt” habe, als sie direkt von einem Flug zurück zu ihrer Familie nach Hause ging.

Lorraine war sichtlich begeistert, ihre Tochter wieder bei sich zu haben, und sie haben bereits geplant, täglich gemeinsam zu trainieren, einschließlich Bootcamp-Kursen und Yoga. Rosie wird sogar versuchen, ihrer Mutter das Kochen beizubringen! “Es ist wirklich gut, dass die zwei Wochen jetzt vorbei sind und wir alle zusammen sein können”, sagte Lorraine zu Rosie.

Der TV-Star mit ihrem Mann Steve und Rosie

UHR: Lorraine Kelly verteidigt sich, nachdem der Zuschauer sie beschuldigt, gegen die Sperrregeln verstoßen zu haben

Die 24-jährige Rosie zog vor zwei Jahren nach Singapur, um eine Karriere in der Öffentlichkeitsarbeit zu verfolgen. Das bedeutet, dass sie ihre Eltern nicht so oft sieht, wie sie möchte, aber das Trio unterhält eine enge Beziehung. Die stolze Mutter Lorraine hat zuvor in einem Interview mit ihr über ihre Bindung gesprochen Wochenendmagazinund sagte: „Wir reden über alles unter der Sonne. Ich bin jedoch ihre Mutter. Ich würde nie sagen, dass ich ihre beste Freundin war, weil sie bereits ihre Freunde hat. Ich würde gerne denken, dass sie mir alles erzählt, aber sie tut es nicht! “

Gefällt dir diese Geschichte? Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um andere Artikel wie diesen direkt in Ihren Posteingang zu senden.

Share.

Comments are closed.