Little Mix feiert eine Zahltag-Bonanza, nachdem sie 11,2 Millionen Pfund von ihren ausverkauften Touren eingezahlt hat

0

LITTLE Mix feiern eine Zahltag-Bonanza, nachdem sie satte 11,2 Millionen Pfund von ihren ausverkauften Touren eingezahlt haben.

In den letzten zwei Jahren haben die äußerst erfolgreichen Popstars mit ihren Auftritten auf der ganzen Welt ein Vermögen verdient.

Der Vierer, bestehend aus Jesy Nelson, Jade Thirlwall, Leigh-Anne Pinnock und Perrie Edwards, startete seine letzte Tour LM5 im September 2019 in Spanien mit einem Finale in London zwei Monate später.

Es war ihre sechste Welttournee seit sie 2011 The X Factor gewonnen haben, bevor sie zu weltweiter Berühmtheit katapultiert wurden.

Ihre epischen Auftritte brachten den ehemaligen X-Factor-Stars massive Geldprämien – und dem Finanzbeamten große Vorteile.

Die letzten Konten für ihre Firma Eternal Magic Touring Limited, die im letzten Monat bei Companies House eingereicht wurden, zeigen, dass sie sich letztes Jahr 4,6 Millionen Pfund geteilt haben und weitere 2,7 Millionen Pfund Steuern über zwei Jahre gezahlt wurden.

Ihre Firma, Eternal Dance Media Ltd, die sich um ihre Musik und Waren kümmert, wurde 2011 gegründet, als sie sich in der Talentshow von Simon Cowell trafen.

Es wurde eingerichtet, um ihre Einnahmen über die Unterhaltungsfirma abzuwickeln, die sich im gemeinsamen Besitz der Sänger befindet und weiterhin Gewinne verbucht.

Aufzeichnungen zeigen, dass sie sich in den Jahren 2017 und 2018 Dividenden in Höhe von insgesamt 3,5 Mio. GBP gezahlt haben und mehr als 4 Mio. GBP auf der Bank verbleiben.

Seit sie zu Ruhm gekommen sind, haben sie auch ihr persönliches Vermögen aufgefüllt, indem sie zum Gesicht von Schönheitsprodukten und Kleidung wurden.

Großbritanniens größte Mädchenband war am Boden zerstört, als sie gezwungen war, ihre gesamte UK-Sommertour in diesem Jahr inmitten der Coronavirus-Krise abzusagen.

Die 21-tägige Tournee der Band durch Großbritannien sollte am 26. Juni im Falkirk Stadium in Schottland beginnen und einen Monat später am 26. Juli in Aberdeen enden.

Die Mädchen haben immer gesagt, dass es ihre Lieblingsbeschäftigung ist, live vor Fans aufzutreten.

In einer Erklärung an die Fans sagten sie: „Wir sind so traurig zu verkünden, dass wir nach den neuesten Empfehlungen der Regierung unsere bevorstehende UK Summer Tour absagen müssen.

„Die Gesundheit und Sicherheit unserer Fans und unserer Crew hat für uns immer oberste Priorität.

„Bitte achten Sie in Kürze auf eine E-Mail von Ihrem Ticketing-Agenten. Bitte kontaktieren Sie sie nur, wenn Sie bis zum 5. Mai keine E-Mail erhalten haben. “

Share.

Comments are closed.