“Law & Order: SVU”-Schauspieler Isaiah Stokes in New York wegen Mordes angeklagt

0

Ein Richter in New York City hat einen ehemaligen “Law & Order: SVU”-Schauspieler wegen Mordes angeklagt, nachdem er angeblich zehnmal auf einen Mann geschossen hatte.Die Behörden haben den 41-jährigen Isaiah Stokes am Freitag wegen des Mordes am 37-jährigen Tyrone Jones in Queens, New York, am 7. Februar angeklagt und festgenommen.

Nach Angaben der Polizei erschoss der Täter Jones mehrmals in derGesicht und Kopf, während er in seinem Auto sitzt.Ersthelfer erklärten ihn am Tatort für tot.Kurz darauf begannen schnell Aufnahmen des Grizzly-Mords im Internet zu zirkulieren.

Eine Quelle des NYPD erzählteden New York Daily News, dass Isaiah Stokes und Jones vier Monate zuvor in eine körperliche Auseinandersetzung geraten warenim Oktober bei Jones’ Geburtstagsparty in einem Nachtclub in Long Island, New York.

Der Quelle zufolge begann der Kampf, nachdem Stokes Jones’ Freundin geschlagen hatte.Dann, im Februar, sagte die Polizei, dass Jones etwa eine Meile von seinem Haus entfernt darauf wartete, eine Frau im Auto zu treffen, als ein bewaffneter Mann ihn überfiel.

Jones wurde fast ein Dutzend Mal angeschossen.Am Tatort hat die Polizei zehn Patronenhülsen aus einer 9-mm-Waffe geborgen.Das veröffentlichte Überwachungsmaterial zeigt Isaiah Stokes, wie er am Fahrerseitenfenster des Autos vorbeigeht, bevor er zurückkehrt und sein Opfer niederschießt.Auch er floh vom Tatort.

Der Verdächtige wurde dann auf separatem Filmmaterial gesehen, als er in einen gemieteten Audi stieg.Danach verfolgte die Polizei das Fahrzeug laut Polizei zu einem Parkplatz in der Nähe seines Hauses.

Behörden nahmen Stokes am Freitagmorgen in seiner Wohnung in Forest Hills fest.Später wurde er an diesem Tag wegen dreier Anklagen wegen Mordes zweiten Grades und Waffenbesitzes angeklagt.

Er soll am Montag vor Gericht erscheinen.Bei einer Verurteilung wegen der Anklage droht ihm eine lebenslange Haftstrafe.Die Polizei sagte auch, dass Isaiah Stokes mehrere frühere Anklagen wegen Drogen erhoben hat und auch Verbindungen zu Banden hat.Der gebürtige New Yorker hat laut seiner IMDB-Seite in mehreren Fernsehshows mitgespielt.

Er spielte Mozzy in der TV-Serie “Power” im Jahr 2019 und hatte auch Rollen in “Boardwalk Empire”im Jahr 2011. Davor hatte er 2009 eine Rolle in „Law & Order: Special Victims Unit“. Er nimmt auch Musik unter dem Namen I$AIAH auf, laut IMBd.

Die Schießerei findet auch inmitten einer alarmierenden Kriminalitätswelle in New York City statt.Die Waffengewalt nimmt weiter zu und Angriffe auf die Straßen der Stadt werden immer häufiger.

Laut NYPD-Daten sind die Schießereien im Jahr 2021 um 28,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr (Stand 11. Juli) angestiegen, mit 803 Vorfällen im Vergleich zu623 im Jahr 2020. Darüber hinaus sind die Opfer von Waffengewalt auch 2021 um erstaunliche 22,2 Prozent gestiegen, wobei 931 Menschen durch Schießereien starben, verglichen mit 623 zu diesem Zeitpunkt im letzten Jahr.

Share.

Leave A Reply