Press "Enter" to skip to content

Laura Whitmore bricht die Stille über die Absage von Love Island – erfahren Sie mehr

Love Island wurde aufgrund des Coronavirus verschoben

ITV-Chefs haben die traurige Nachricht bestätigt, dass die beliebte Reality-Show Liebesinsel wird 2020 aufgrund der COVID-19-Pandemie nicht stattfinden. In einer Erklärung erklärte der Fernsehdirektor von ITV, Kevin Lygo: „Wir haben diesen Sommer alles versucht, um Love Island zu machen, aber logistisch ist es einfach nicht möglich, es so zu produzieren, dass das Wohlbefinden aller Beteiligten gewährleistet ist Für uns hat das Priorität. “

Laura Whitmore antwortete auf die Nachrichten auf Twitter

Er fuhr fort: “Unter normalen Umständen würden wir uns sehr bald darauf vorbereiten, nach Mallorca zu fahren, um die Villa fertig zu machen, aber das kommt jetzt eindeutig nicht mehr in Frage.” Wir bedauern die Fans der Show sehr, aber es ist unser Hauptanliegen, sie sicher zu machen, und Love Island wird 2021 wieder stärker als je zuvor sein. In der Zwischenzeit können Love Island-Fans weiterhin alle sechs Serien von Love Island auf BritBox genießen. “

ITV2-Chefs bestätigten die Nachricht

Die Serie hatte gehofft, trotz der Pandemie weiterzumachen, und ein TV-Insider enthüllte, dass sie bereits Kandidaten gefunden hatten, die in die Villa gingen, indem sie per Videoanruf mit ihnen sprachen. Die Moderatorin der Show, Laura Whitmore, sprach über die Absage auf Twitter und schrieb: „Wie bei vielen Dingen aufgrund von Reisebeschränkungen, sozialer Distanzierung und Unfähigkeit, vorauszuplanen, wird Love Island auf 2021 verschoben. Gute Nachrichten sind, dass es solche gibt war mehr Anwendungen als jede andere Serie! Nächstes Jahr wird GROSS. Bleib sicher.”

LESEN: 6 Promi-Spaltungen und Scheidungen in Lockdown

In der Zwischenzeit haben Fans von Love Island Too Hot to Handle gesehen, Netflix ‘Antwort auf die ITV2-Show, die einer Gruppe von Singletons folgte, denen es verboten war, intime Beziehungen zu haben, und bei denen sogar ein Kuss das Preisgeld verlor. Über die Show auf Twitter schrieb eine Person: „Dies könnte möglicherweise besser sein als Love Island und Love is Blind. Genau das, was der Arzt verschrieben hat “, bemerkte ein Twitter-Nutzer. Ein anderer fügte hinzu: “Ich werde das hier nur veröffentlichen – Too Hot To Handle ist unendlich besser als Love Island.”

LESEN: Molly Mae Hague in Qual, nachdem ihr Freund Tommy Fury sich versehentlich die Nase gebrochen hat