Kym Marsh dankt dem NHS für die Rettung ihres Vaters, Sohnes David (24) und Tochter Polly (9), indem sie am Pub-Quiz teilnimmt, um 500.000 Pfund zu sammeln

0

KYM Marsh dankt dem NHS dafür, dass er auf einzigartige Weise das Leben ihres Vaters, ihrer Tochter und ihres Sohnes gerettet hat.

Die 43-jährige Schauspielerin wird ihre Unterstützung für Ärzte und Krankenschwestern im ganzen Land demonstrieren, indem sie an einem Charity-Pub-Quiz teilnimmt, um 500.000 Pfund zu sammeln.

Der ehemalige Star der Coronation Street erklärte: “Der NHS hat das Leben meines Vaters gerettet, sie haben das Leben meiner Tochter gerettet, sie haben das Leben meines Sohnes gerettet und sie haben mein Leben gerettet, ich bin für immer in ihrer Schuld.”

“Mein Vater [David] erlitt zwei Herzinfarkte und ohne die erstaunliche Sorgfalt und Aufmerksamkeit von Ärzten und Krankenschwestern wäre er heute nicht bei uns.

“Der erste dieser Herzinfarkte war vor 26 Jahren, und er ist heute noch bei uns und 75 Jahre alt.”

Sie beschrieb dann, wie der NHS half, als ihre Kinder Polly (neun) und David (25) vorzeitig geboren wurden.

Kym sagte: „Sie sind der Grund, warum zwei meiner Kinder, Polly und David, heute hier leben, nachdem sie vorzeitig geboren wurden und besondere Pflege benötigen.

„Die Chancen standen gegen das Überleben von Polly und sie brauchte rund um die Uhr Hilfe. Sie wurde sieben Wochen zu früh geboren und brauchte Hilfe bei jedem Atemzug. “

Kym sprach auch über das Engagement der NHS-Mitarbeiter in Bezug auf ihre geistige und körperliche Gesundheit.

Sie sagte: „Und sie sind der Grund, warum ich heute hier lebendig bin. Sie haben mich durch die schrecklichste Erfahrung meines Lebens geführt, als mein Sohn Archie wenige Minuten nach seiner Geburt im Februar 2009 verstarb.

“Selbst als die Ärzte und Krankenschwestern wussten, dass es keine Hoffnung gab, sein Leben zu retten, haben sie nie aufgehört, alles zu geben, um mich körperlich und geistig zu versorgen.”

Kym fuhr fort: “Sie befürchteten, ich hätte eine Sepsis bekommen, und waren besorgt über meinen Geisteszustand, als ich mich bemühte, mit dem schrecklichen Schmerz, ein Kind zu verlieren, fertig zu werden.”

Sie sagte: “Es besteht kein Zweifel, dass ich den Prozess einfach nicht alleine überstanden hätte – ohne sie wäre ich nicht hier.”

“Die Mitarbeiter waren so engagiert und fürsorglich und einige von ihnen kamen sogar zu Archies Beerdigung, was ich nie vergessen werde.”

Um dem NHS ihre Dankbarkeit zu zeigen, tritt Kym am Freitag, den 22. Mai, um 20 Uhr als Quizmasterin beim NHS Charity Pub Quiz Corrie-Star Catherine Tyldesley bei.

Andere Stars wie Corries Hayley Tamaddon und Scott Wright, Tracy Ann Oberman und Shaun Williamson von EastEnders, die Lehrlingsstars Luisa Zissman, Shaun Wallace und Paul Sinha von ITVs The Chase erklärten sich alle bereit, als Fragesteller teilzunehmen.

Die Wohltätigkeitsveranstaltung wird von Ex-Lehrlingsstar Daniel Lassman organisiert.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter PubQuizParty.com.

Share.

Comments are closed.