Kristy Katzmann von Labour of Love hat bereits Reality-TV-Dating gemacht – also, warum versucht sie es erneut?

0

Kristy Katzmann Es ist kein Unbekannter, sich für ein märchenhaftes Ende an Reality-TV zu wenden. Langjährige Zuschauer von Der Junggeselle wird sie ab Staffel 11 mit erkennen Brad Womack. Aber dieser Liebesversuch im Reality-Fernsehen war erfolglos. Nun mit Hilfe von Kristin DavisKristy ist wieder im Fernsehen Arbeit der LiebeIch suche wieder ihr Happy End.

„[[Der Junggeselle]]war eine ganz andere Erfahrung und ein anderer Punkt in meinem Leben und ehrlich gesagt hätte ich wirklich nie gedacht, dass ich wieder Reality-TV machen würde. Aber als die Show entstand, war sie ehrlich gesagt einfach so perfekt. Ich wusste nur, wenn ich es wäre, würde mir eine Gelegenheit gegeben, ich würde ja sagen “, sagte Kristy.

Die neue Fox-Show folgt Kristy, als sie mit 15 Männern ausgeht, in der Hoffnung, Mr. Right zu finden, mit dem sie eine Familie gründen kann. Sie hat das alles schon einmal gemacht, warum also noch einmal durchgehen?

“Warum ist immer die größte Frage, nicht wahr? Die einfachste Antwort ist wirklich, dies ist eine Geschichte über mein Leben. Und ich meine das aufrichtig … Wie ich sogar die Gelegenheit hatte, ein Teil davon zu sein, hat mir ein Freund und Mentor, jemand, den ich sehr respektiere, tatsächlich den Casting-Anruf geschickt. Das kommt also von einer realen Person und sie sagte zu mir: “Das klingt wirklich wie du.” Und das tat es wirklich. Und hier war ich in meinem Leben. Ich war gerade 40 geworden. Ich war gerade aus einer Beziehung herausgekommen. Ich habe versucht, mich in der Datierung zurechtzufinden, weil ich wusste, dass ich eine Familie gründen wollte, und weil ich wusste, dass ich mit einer Zeitleiste konfrontiert war. Die Show für mich zu haben, schien mir wirklich mein Leben und die perfekte Gelegenheit zu sein, nicht nur die Mutterschaft zu verfolgen, sondern jemanden zu finden, mit dem ich die Mutterschaft verfolgen kann. In meinen Augen war es ehrlich gesagt zu gut für mich, nicht Ja zu sagen, wenn mir eine Gelegenheit gegeben wurde “, sagte Kristy.

Vor der Show sagte Kristy, sie erkunde ihre Möglichkeiten für die Mutterschaft, das Thema sei “praktisch jeden Tag” in ihrem Kopf. Aber als mit der Show alles zusammenpasste, ergriff sie die Gelegenheit, dies im nationalen Fernsehen zu tun.

„Ich hoffte immer wieder, dass ich die richtige Person treffen würde, mit der ich diese Erfahrung machen könnte, und es schien wirklich so, als wäre dies ein sternenklarer Moment, und es würde meine letzte Gelegenheit sein, dem wirklich einen letzten Schub zu geben bevor ich alleine Mutterschaft verfolgte “, sagte sie.

Sie schaute auf ihre Erfahrung weiter Der Junggeselle um zu informieren, wie sie 15 Männer mit Lichtern, Kameras und Produzenten treffen würde, die sie bei jeder Bewegung beobachteten.

„Ich denke, das einzige, was ich bereut habe[von[fromDer Junggeselle]]war einfach nicht präsenter und ließ die Erfahrung so sein, wie sie sein sollte. Und so nahm ich das in Kauf Arbeit der Liebe und ich sagte mir wirklich, dass ich wusste, wie ich wollte, dass die Dinge laufen, aber ich würde für die ganze Erfahrung sehr offen und sehr präsent bleiben. Ich denke aus diesem Grund bin ich wirklich so aufgeregt darüber, wie alles gelaufen ist und ich fühle mich so sicher auf der Reise. Aber wenn ich es nicht getan hätte Der JunggeselleIch hätte es vielleicht nicht so angegangen… Ich erkannte, wie wertvoll jeder Moment ist und der einzige Weg, so etwas authentisch durchzugehen, besteht darin, sehr präsent und sehr offen zu bleiben “, sagte Kristy.

Im Laufe der Jahre war Fox die Heimat einer Reihe von Reality-Shows, die Augenbrauen hochziehen, darunter I Wanna Marry Harry, Joe Millionär und Mein großer fetter widerlicher Verlobter. Diese Erfolgsbilanz, gepaart mit Kristys eigener Reality-TV-Vergangenheit, ist genug, um jeden Zuschauer skeptisch zu machen Arbeit der Liebe. Kristy versteht das sehr gut.

„Ich hoffe nur wirklich, dass die Leute offen für die Show sind und keine Annahmen treffen, denn ich denke, dass es viele verschiedene Botschaften und viele Dinge gibt, die bei vielen verschiedenen Menschen in dieser Erfahrung Anklang finden Ich bin wirklich gespannt zu sehen. Ich denke, es ist die Geschichte vieler Frauen da draußen, sicherlich meine Geschichte, aber ich denke, das ist wirklich eine moderne Geschichte. Ich denke, dies ist letztendlich eine Serie, die eine moderne weibliche Empowerment-Geschichte ist, in der es darum geht, wirklich die Kontrolle über Ihr Leben zu übernehmen, aber wir alle könnten uns darauf beziehen. Ich bin ein großer Befürworter, da rauszukommen und deinen Träumen nachzugehen und einfach neue Möglichkeiten und neue Türen zu finden, wenn du sie brauchst, und das ist der größte Vorteil, den die Leute hoffentlich daraus ziehen “, sagte sie.

„Mein Leben ist nicht perfekt. Es war nicht einfach. Es ist nicht reibungslos verlaufen. Ich habe mich an diesem Ort sicherlich nicht gesehen, aber trotzdem hatte ich immer noch den Traum, Mutter zu werden, und vielleicht ist der Unterschied, dass ich bereit war, über den Tellerrand hinaus zu denken, mich wirklich dort hin zu stellen und eine große Chance zu nutzen. Und ich hoffe, dass die Leute erkennen, dass sie am Ende eine bessere Geschichte bekommen können, selbst wenn die Geschichte beim ersten Mal nicht geklappt hat, wenn sie einfach weitermachen, wenn sie sich einfach weiter dort hinstellen können “, fügte Kristy hinzu . “Und ich hoffe wirklich, dass dies die Botschaft ist, die durchkommt, wenn sich das Ganze abspielt.”

Arbeit der Liebe Premieren Donnerstag, 21. Mai um 21 Uhr auf Fox.

Share.

Comments are closed.