Press "Enter" to skip to content

Kristin Cavallari wird real, wenn es darum geht, mit ihrer besten Freundin zu leben, Eltern in Quarantäne zu sein und vieles mehr

Überlass es Kristin Cavallari um es zu behalten echt.

Die ungewöhnliche James-Gründerin hat kürzlich über ihr Leben in Quarantäne während der Coronavirus Pandemie, wie sie während all dem ihre drei Kinder großzieht und wie es war, mit ihrer besten Freundin zusammen zu leben, während sie sich scheiden ließ Jay Cutler.

Am Samstag hatte Kristin ein offenes Instagram Live-Gespräch mit ihrer Stylistin. Dani Michelle.

Zum einen die Sehr Cavallari Star erklärte, dass sie bei ihrer besten Freundin geblieben ist. Justin Anderson, seit sie von einem dreiwöchigen Urlaub auf den Bahamas zurückgekommen war – Anderson, sein Verlobter, Jay und die Kinder waren ebenfalls auf der Reise.

“Ich bin gerade bei meiner Freundin Justin”, teilte die Modemogulin ihrer Stylistin mit. “Wir waren die ganze Quarantänezeit zusammen, buchstäblich vom ersten Tag an.”

Fans der Reality-TV-Persönlichkeit werden sich daran erinnern, dass sie und der pensionierte NFL-Star zwei Wochen nach ihrer Rückkehr nach Nashville bekannt gaben, dass sie sich scheiden lassen würden.

Wenn es um ihre drei Kinder geht –Camden Jack Cutler (7), Jaxon Wyatt Cutler (6) und Saylor James Cutler (4) – Kristin sagte, es sei eine Anpassung gewesen.

Ihnen gehen nicht nur die Dinge aus (nicht wir alle!), Sondern ihre Routinen unterscheiden sich völlig von denen vor dem COVID-19-Ausbruch.

“Bei meinen Kindern heißt es:” Also gut, was sollen wir heute tun? “Wir haben jede kreative Idee voll ausgeschöpft”, sagte der Reality-TV-Star. „Ich bin jeden Morgen um 5 Uhr morgens aufgewacht, habe trainiert und dann habe ich meine Kinder für die Schule vorbereitet, sie zur Schule gebracht und bin ins Büro gegangen. Ich habe keinen Alarm eingestellt, seit all das passiert ist. “

Sie fügte hinzu: “Es wird sehr schwer für mich, wieder darauf einzugehen. Ich weiß nicht, ob ich zu diesem 5-Uhr-Lebensstil zurückkehren kann. “

Noch eine Routineänderung? Das Sehr Cavallari star erklärte, dass sie versucht, ihre Momente mit ihren Kindern aufzusaugen und zu schätzen, besonders wenn sie wollen, dass sie mit ihr ins Bett springen wollen.

“Wegen meiner Kinder stehe ich zwischen 6:30 und 8:00 Uhr morgens auf. Normalerweise lasse ich meine Kinder nicht mit mir schlafen, aber ich habe mein Kind die letzte Woche gewechselt”, teilte sie mit.

Fügte hinzu: “Es ist süß, aber das sind die Momente, die niemals die gleichen sein werden. Wir werden diese niemals zurückbekommen.” In diesem Sinne habe ich versucht, diese Zeit mit meinen Kindern wirklich zu genießen. “

Zusätzlich zu ihren täglichen Aufgaben Die Hügel Alaun drückte aus, dass sie die Rolle der Lehrerin übernommen hat.

“Ich werde Ihnen sagen, die Sache ohne Schule ist hart”, sagte Kristin. „Mit den Jungs wird Jaxon nicht auf mich hören. Er weigert sich zu arbeiten. Ich denke, “Ich kann nicht mit dir darüber streiten, Schularbeiten zu machen.” Es ist zu schwer. “

“Meine Kinder sind jung, das ist schön”, fuhr sie fort. “Meine Jungs sind 7 und 6, also ist es nicht das Ende der Welt, wenn sie nicht jeden Tag hier sitzen und Schularbeiten machen, aber alle sind ein bisschen verrückt, weil wir wirklich nirgendwo hingehen können.”

Um Kristins und Jays Romanze, ihr Privatleben und mehr zu sehen, können Sie nachholen Sehr Cavallari Hier.