Kristin Cavallari und Ex-Jay Cutler “kämpften um das Geschäft” und seine “Arbeitsmoral”, bevor sie sich scheiden ließen

0

Kristin Cavallari kämpfte endlos mit Ehemann Jay Cutler über Arbeitsprobleme vor ihrer Scheidung, teilten Quellen The Sun mit.

Die Geschäftsfrau war wütend, als sie erfuhr, dass zwei große Netzwerke den pensionierten NFL-Star als Ansager einstellen wollten, aber er lehnte beide Auftritte ab, behaupteten zwei Freunde.

Jay argumentierte, dass die Jobs “nicht genau das waren, was er wollte”, erklärte eine Quelle.

Die Quelle sagte: „Sie war bodenständig. Nur völlig ungläubig. “

„Sie kommt von den Oscars zurück, wo sie für E! Den roten Teppich bearbeitet hat, und sie findet heraus, dass er ESPN und CBS grundsätzlich abgelehnt hat.

“Zwei Rundfunkgiganten wollen ihn in ihrem Stand haben und er ist nicht dankbar oder aufgeregt, aber sauer, dass ihm keine Stelle als Nebenreporter angeboten wurde.”

Die Quelle wies darauf hin, dass Kristin mit “vielen privilegierten Kindern” aufgewachsen ist und ihren Kindern kein schlechtes Beispiel geben möchte.

“Jays Lässigkeit über zukünftige Jobaussichten ist ein Problem. Sie möchte, dass ihre Kinder Mama und Papa arbeiten sehen.

“Sie macht auch kein Geheimnis daraus, wie sehr sie es mag, wenn Jay unterwegs ist.”

Die Quelle behauptete, Kristin sei “hektisch”, als Jay sich zu einem “Vater, der zu Hause bleibt” entwickelt.

„Kristin hat immer ihr eigenes Geld verdient und sich relevant gehalten.

„Sie eröffnet Geschäfte, sie ist bei den Oscars, sie macht Presse, sie ist bei der Modewoche.

“Sie taucht auf, sie macht die Arbeit und geht dann nach Hause, um Mutter zu werden.”

Diese Freundin bemerkte auch, dass Kristin die „unterstützendste Frau aller Zeiten“ war, die drei Kinder zur Welt brachte und Jay bei jeder Lebensentscheidung unterstützte.

Kristin unterstützte ihn sogar 2017, als er sich entschied, eine weitere Fußballsaison zu spielen und einen On-Air-Job bei Fox abzulehnen.

Trotz der offensichtlichen Spannung war Kristin völlig unvorbereitet, als Jay Scheidungspapiere einreichte, sagte ein Freund gegenüber The Sun.

Wie The Sun exklusiv berichtete, reichte Jay zuerst ein und behauptete, er sei der Elternteil zu Hause gewesen, ein offensichtlicher Stich gegen seine Frau.

Eine Quelle sagte: “Kristin versucht ruhig zu bleiben und sich zu sagen, dass dies von Jays Anwalt kommt.”

“Aber sie ist besorgt, dass er etwas anderes versuchen könnte, um die Kinder zu bekommen, da er keinen Job hat und die ganze Zeit auf der Welt bei ihnen ist, während sie ihr Ding macht.”

Kristin, die sich revanchierte, indem sie Jay des „unangemessenen ehelichen Verhaltens“ beschuldigte, hat keine Angst, sich zu wehren.

“Jay ist vielleicht ein großer Typ, der in der NFL gespielt hat”, sagte ein Freund.

“Aber Kristin ist kein Mauerblümchen und weiß, was zu tun ist, um ihn auf dem Laufenden zu halten.”

Die Vertreter von Kristin und Jay antworteten nicht auf Anfragen von The Sun nach Kommentaren.

Das Paar gab Anfang dieser Woche seine Trennung in den sozialen Medien bekannt.

Kristen schrieb: “Mit großer Trauer sind wir nach 10 Jahren zusammen zu einem liebevollen Schluss gekommen, um uns scheiden zu lassen.”

„Wir haben nichts als Liebe und Respekt füreinander und sind zutiefst dankbar für die gemeinsamen Jahre, die gemachten Erinnerungen und die Kinder, auf die wir so stolz sind.

“Dies ist nur die Situation, in der zwei Menschen auseinander wachsen.”

bei oder

Share.

Comments are closed.