Press "Enter" to skip to content

Kit Harington ist wegen Stress und Alkoholkonsum in die Reha eingetreten

NEW YORK, NEW YORK - 3. APRIL: Kit Harington nimmt teil

Kit Harington ist in die Reha gegangen, um sich auf seine körperliche und geistige Gesundheit zu konzentrieren. Laut den Nachrichten erstmal durchgebrochen Seite Sechs Am Dienstag checkte der 32-jährige Schauspieler vor etwa einem Monat in eine "Luxus-Reha für Stress und Alkoholkonsum" ein und ist derzeit noch dort. Er trat angeblich vor dem Game of Thrones Serienfinale am 19. Mai mit der vollen Unterstützung seiner Frau Rose Leslie.

"Kit hat beschlossen, diese Pause in seinem Zeitplan als Gelegenheit zu nutzen, einige Zeit in einem Wellness-Retreat zu verbringen, um sich mit einigen persönlichen Problemen zu befassen", sagte Kits Vertreter in einer Erklärung.

Schon seit HABE Kit war offen über den Tribut, den die letzten Folgen der Serie für ihn hatten. Er sagte GQ Australia Bereits im Januar hatte er das Gefühl, die Show zu filmen, um die Besetzung zu „brechen“, und er erzählte es auch Esquire Dieser Abschied von seinem Charakter Jon Snow brachte ihn in Panik.

„Am letzten Drehtag fühlte ich mich gut. . . Mir ging es gut. . . Mir ging es gut. . . «Sagte Kit. „Dann habe ich meine letzten Aufnahmen gemacht und angefangen, ein bisschen zu hyperventilieren. Dann riefen sie, "Wrap!" Und ich hatte gerade eine Panne. Es war dieser Ansturm von Erleichterung und Trauer, dass ich das nicht wieder tun konnte. “