Press "Enter" to skip to content

Kim Kardashian und Kanye West landen in Miami nach einer Reise in die Dominikanische Republik

KIM Kardashian und Kanye West landeten in Miami nach ihrer “Make or Break” -Reise in der Dominikanischen Republik.

Das berühmte Paar wurde am frühen Sonntagmorgen zusammen mit drei seiner Kinder beim Verlassen ihres Privatjets auf dem Privatflugplatz von Punta Cana gesehen.

Kim verließ den Jet mit einem ärmellosen Kleid, Sandalen und einer Sonnenbrille, während sie ihre Haare in zwei Zöpfen hielt.

The Keeping Up With the Kardashians-Star hielt Tochter Chicago (2) in ihren Armen, als Tochter North (7) und Sohn Saint (4) hinter ihr gingen, und ein Wachmann beschützte sie.

Der Rapper, 43, trug ebenfalls grüne Hosen, ein graues Sweatshirt und eine Sonnenbrille.

Kanyes und Kims viertes Kind, der 1-jährige Sohn Psalm, wurde nicht gesehen.

Dies geschieht, nachdem das Paar das Land verlassen hat, in der Hoffnung, “ihre Ehe zu retten”.

Ein Insider sagte zu People: “Sie haben beschlossen, zusammen zu reisen, um privat unterwegs zu sein.

“Zwischen den Kindern, der Arbeit und dem Umgang mit Kanyes bipolaren Episoden war es für sie [Kim] schwierig, klar zu denken.

“Sie will nur das Beste für die Kinder tun. Und sie denkt, einen Weg zu finden, um ihre Ehe zu retten, ist das Beste für sie.”

Kim und Kanye, die 2014 den Bund fürs Leben geschlossen haben, haben ihre Kampfprobleme seit der ersten Präsidentschaftsversammlung des Hitmachers in South Carolina im Rampenlicht.

Die Quelle fügte hinzu: “Kanye hat klargestellt, dass er weiterhin als Präsident kandidieren wird. Kim ist nicht glücklich darüber, aber das ist nicht ihr Fokus.”

Nach der mittlerweile berüchtigten Kundgebung gab der Grammy-Gewinner bekannt, dass er seit zwei Jahren versucht, sich vom Reality-TV-Star scheiden zu lassen.

Während das Duo eine Reise unternahm, um ihre Beziehung zu verbessern, glauben einige Leute, dass ihre Ehe dieses Jahr nicht von Dauer sein wird.

Eine Quelle sagte exklusiv zu The Sun Online: “Kim dachte, dass die Zeit mit den Kindern ihn an seinen wichtigsten Job erinnern würde – ihren Vater zu sein.

“Sie bot sogar an, einen Präsidentschaftswahlkampf im Jahr 2024 uneingeschränkt zu unterstützen, wenn er Hilfe bekam und den von ihnen eingestellten politischen Beratern zuhörte.

“Aber Kanye scheint fest entschlossen zu sein, was er ‘Gottes Plan’ nennt – dass er Präsident wird. Er sagt, es ist eine höhere Berufung.”

Der Insider fuhr fort: “Keiner ihrer Freunde kann sehen, dass die Ehe länger als ein paar Monate dauert, wenn er Kim und ihre Anfragen ignoriert und einfach weitermacht, was er will, auch wenn es sie aufregt.

“Niemand würde überrascht sein oder ihr die Schuld geben, wenn sie die Dinge bis Weihnachten leise beenden würde.”

In der Zwischenzeit scheinen Kims Bitten an Kanye ihn nicht sehr beeinflusst zu haben, da er weiterhin seltsame Tweets auf Twitter geteilt hat.

Kürzlich hat der Musiker über “Unterwasserhäuser” getwittert und auch ein Foto einer riesigen Sprengpuppe geteilt.