Press "Enter" to skip to content

Kim Kardashian bedankt sich bei Victoria Beckham, nachdem die Designerin ihren kostenlosen Reebok-Trainingsanzug im Wert von 500 Pfund geschickt hat

KIM Kardashian hat sich bei Victoria Beckham dafür bedankt, dass sie ihr einen kostenlosen Reebok-Trainingsanzug im Wert von 500 GBP per Post geschickt hat.

Die 39-jährige Reality-Star zeigte in ihrer Instagram-Story einige der Artikel, die die 46-jährige Modedesignerin ihr aus der dritten Veröffentlichung von Reebok x Victoria Beckham geschickt hatte.

Mit einigen ziemlich hohen Preisen für ihre neue Kollektion hat David Beckhams Frau Kim wirklich eine großartige Ausrüstung geschenkt, um ins Schwitzen zu kommen.

Der KKW Beauty-Besitzer, der einen Wert von fast 700 Millionen Pfund hat, wurde mit einer Auswahl an Kleinigkeiten verwöhnt, darunter ein cremefarbener Trainingsanzug für 429,20 Pfund – bestehend aus einem Cropped Cowl-Pullover (199,25 Pfund) und passenden Joggern (229,95 Pfund).

Zu ihrem Angebot gehörten auch einige Ledertrainer zum Preis von £ 179,95 sowie einige Sport-BHs und Leggings.

Kim konnte nicht in ihrer Aufregung bleiben, als sie ihre neuen Geschenke in den sozialen Medien zeigte und sagte: “Victoria, vielen Dank, dass Sie mir diese neue Reebok-Linie geschickt haben. Ich liebe es, Kleidung auszuarbeiten. Herzlichen Glückwunsch zu dieser Zusammenarbeit!

“Ich liebe dieses neue Material, diesen Schwuranzug und diese Schuhe. Vielen Dank.”

Bereits im Juni berichtete The Sun exklusiv, dass Victoria 6,4 Millionen Pfund geliehen hatte, um ihr angeschlagenes Modegeschäft zu retten, nachdem sie große Verluste erlitten hatte.

Das Spice Girl hat in den letzten vier Jahren angeblich Verluste im Wert von 42 Millionen Pfund verursacht.

Aber trotz ihrer Geldsorgen ist es nicht das erste Mal, dass die Modedesignerin dem Reality-Star ein paar Werbegeschenke von ihren eigenen Kreationen schickt.

Das Paar hat letztes Jahr auf Kims Beauty-Launchparty in Beverly Hills eine Freundschaft geschlossen, und Victoria liebt es, ihrer Freundin ab und zu ein paar ausgefallene Dinge zu schenken.

Bereits im Februar schenkte Victoria Kim einige Designer-Stiefel aus ihrem eigenen Sortiment, als sie mit Ehemann Kanye zu einer Reise nach London kam.

Als sie ihre Kamera über ihre Sammlung erstaunlicher Geschenke schwenkte, zu denen auch die elektrischen blauen Peeptoe-Stiefel gehörten, sagte sie: “Oh mein Gott, meine gute Fee. Ich fühle mich so glücklich. Wie verrückt sind diese neuen Victoria Beckham-Stiefel, die sie ins Hotel geschickt hat ?

“Schau dir das an, Leute, von denen du weißt, dass ich einige Schönheitsprodukte von Victoria Beckham und dieses neue Serum, das sie gemacht hat, liebe. Ich habe es gerade versucht und es ist erstaunlich, zusammen mit ihrer Creme und ihrer Grundierung.

“Ich habe die besten Leckereien bekommen, danke Victoria!”

Aber ihre Geschenke hörten hier nicht auf, denn sie erhielt auch eine Reihe wunderschöner Burberry-Produkte von Riccardo Tisci – dem Chief Creative Officer bei Burberry.

“Schnelle Reise nach London und mein ganzes Zimmer ist voller Überraschungen. Ich liebe dich Ricci, danke”, sagte der Star.