Katie Price und Harvey widmen dem NHS einen Song, während er Queen Classic auf dem Keyboard spielt

0

KATIE Price und Harvey widmeten dem NHS gestern Abend einen Song, als er einen Queen-Klassiker auf dem Keyboard aufführte

Katie, 42, ließ die Fans mit ihrem Video auf Instagram in Tränen aus, als sie zu Harvey, 17, tanzte und We Are The Champions spielte.

Katie sagte neben ihrem Video: „Harvey und ich zeigen heute Abend unsere Wertschätzung für all die unglaublichen Schlüsselkräfte, die unser Land am Laufen halten.“

„Wir tragen stolz unser von Harvey entworfenes NHS Rainbow T-Shirt und unseren Hoodie und sind ab sofort bei @teejunkieofficial erhältlich.

„100% der Gewinne gehen an NHS-Wohltätigkeitsorganisationen und den Cavell Nurses ‘Trust (@cavell_nt), der arbeitenden und pensionierten Krankenschwestern, Hebammen und Gesundheitshelfern hilft, die unter persönlichen oder finanziellen Schwierigkeiten leiden.“ Bitte helfen Sie uns, dringend benötigte Mittel für den NHS und zu sammeln Krankenschwestern vertrauen, indem Sie Ihre jetzt von www.teejunkie.com erhalten. “

Katie sprach gestern Abend die Fans an, nachdem sie mit Kommentaren von Anhängern überflutet worden war, die es liebten, Harvey, der behindert ist, auftreten zu sehen.

Sie sagte: „Vielen Dank für all die schönen Kommentare an alle! Ich bin so glücklich, dass mein talentierter Harvey so viele Menschen in einer schwierigen Zeit zum Lächeln gebracht hat.

“Er war so aufgeregt, als ich ihm jede Menge davon zeigte.”

Ihr Ex Peter Andre “schwor”, Katie zu unterstützen, und hat sich sogar mit ihrem anderen Ex Kieran Hayler “zusammengetan”.

Der Star streckte die Hand nach Kieran aus, der Bunny und Jett mit seiner Ex-Frau teilt, nachdem sie sich verpflichtet hatte, ihr Leben nach einem Aufenthalt in der Reha-Klinik The Priory zu ändern.

Katie eröffnete ihr schwieriges Jahr, in dem sie sich Drogen und Alkohol zuwandte, um mit dem Tod ihrer Tiere und der unheilbaren Krankheit ihrer Mutter fertig zu werden.

Sie ist in ein gemietetes Haus um die Ecke von Pete, 47, gezogen, nachdem ihre „Mucky Mansion“ zu baufällig war, um dorthin zurückzukehren.

Und jetzt haben Quellen ergeben, dass Pete, der Princess und Junior mit dem Star teilt, einen Plan aufgestellt hat, um sicherzustellen, dass Katie auf der geraden und engen Linie bleibt, während sie sich während des Lockdowns allein um Harvey kümmert.

Eine Quelle sagte New! Magazin: „Natürlich wollen sie sicherstellen, dass ihre Kinder in einer Zeit wie dieser glücklich sind, aber sie haben auch ein begründetes Interesse an Katie.

“Sie kümmern sich immer noch um sie und wollen sicherstellen, dass sie in Sicherheit ist und nicht nach ihrem Prioratsaufenthalt Probleme hat.

“Sie haben viel darüber geredet, ob sie weiß, dass sie für sie da sind, wenn sie sich verwundbar fühlt.”

The Sun Online enthüllte, dass Katie so entschlossen ist, nüchtern zu bleiben, dass sie monatliche Drogentests durchführt.

Der Reality-Star wird freiwillig überprüft, um zu beweisen, dass sie nach ihrem Aufenthalt in der Reha-Einrichtung The Priory frei von allen Drogen ist.

Ihr Vertreter bestätigte, dass Katie die Tests durchführen möchte, um „Vertrauen“ zu Peter und Kieran aufzubauen – den Vätern von vier ihrer Kinder.

Sie sagt: „Katie wird alle paar Monate weitere Tests durchführen – das ist ihre Wahl.

“Sie wird weiterhin Vertrauen zu beiden Vätern aufbauen, die an der gemeinsamen Elternschaft beteiligt sind.”

The Sun Online enthüllte letzte Woche, wie Katie es geschafft hatte, drei Monate lang nüchtern zu bleiben, nachdem sie im Januar in die Reha eingecheckt hatte.

Katie, 41, sagte: „Ich möchte, dass jeder sieht, dass dies echt ist – ich bin zurück. Nach der Geburt meiner fünf schönen Kinder ist dies das stärkste Gefühl der Welt. “

Ihre Publizistin fügte hinzu: „Katie hat in drei Monaten sowohl einen Drogen- als auch einen Alkoholtest ohne Spuren von beiden bestanden.

“Katie ist nicht nur entschlossen, die Änderungen vorzunehmen, sondern sich an sie zu halten, keine zweite Chance mehr – Katie hatte einen echten Weckruf.”

Sie gab zu, Drogen und Alkohol zu konsumieren, um den Schmerz eines schrecklichen Jahres zu betäuben.

In ihrer Reality-Show My Crazy Life sagte sie zu ihrem Freund Rick: „Weil mein Kopf so taub war, war meine Reaktion‚ Oh, nur eine andere Sache, nur eine andere Sache ‘, was nicht normal war, einfach so zu handeln keine Gefühle.

“Deshalb habe ich mich etwas zugewandt, um dem zu entkommen, und meins war schließlich die Cola.

“Deshalb kann ich nicht zu meinem Haus zurückkehren, die Zeiten, in denen ich dort Cola gemacht habe, alle Partys dort.”

“Es kam zu einem Punkt, an dem ich buchstäblich mit niemandem sprechen kann. Meine Mutter ist todkrank, ich möchte sie nicht belasten.

“Ja, ich drehte mich zu Cola und ich drehte mich um zu trinken.”

The Sun Online gab letzte Woche bekannt, dass Katie drei Monate lang auf Alkohol verzichtet hat, sich nun aber „zu besonderen Anlässen“ einen Cocktail gönnen wird.

Share.

Comments are closed.