Press "Enter" to skip to content

Katie Price enthüllt den emotionalen Moment, in dem sie nach sechs Wochen Wiedervereinigung mit Princess und Junior in Tränen ausbrach

KATIE Price hat den emotionalen Moment offenbart, in dem sie in Tränen ausbrach, nachdem sie nach sechs Wochen wieder mit Princess und Junior vereint war.

Die Mutter von fünf Kindern hat es schwer gehabt, sich inmitten der Coronavirus-Krise von ihren Kindern zu trennen.

Die Familie wurde auseinander gezwungen, nachdem der 14-jährige Junior während seines Aufenthalts bei seinem Vater Peter Andre Anzeichen des tödlichen Insekts zeigte.

Diese Woche konnte sie ihn und die 12-jährige Prinzessin endlich wieder sehen.

Katie sagte zu The Sun Online: “Ich kann nicht glauben, wie sehr die Kinder in sechs Wochen gewachsen sind – Pete hat sie in Zuchtbeuteln schlafen lassen!”

“Ich bin gut geworden, es waren schwierige sechs Wochen, sie nicht umarmen zu können.

“Nach fünf Minuten zusammen war es wieder der übliche Spaß und die Verrücktheit.”

Währenddessen hat Katie bei Freunden in einem noblen Block in Surrey gewohnt – nur zehn Minuten von Peter entfernt -, als sie sich mit ihrem ältesten Sohn Harvey isoliert.

Sie hat den behinderten 17-Jährigen vor Gefahren geschützt, da er aufgrund seines Gesundheitszustands einem hohen Risiko für Coronaviren ausgesetzt ist.

Ihre jüngsten Kinder Jett und Bunny leben mit ihrem Vater Kieran Hayler und seiner Verlobten Michelle Penticost zusammen.

Junior und Princess haben die letzten sechs Wochen mit Peter und seiner Frau Emily verbracht – einer A & E-Ärztin, die an vorderster Front gegen das Coronavirus kämpft.

Es hat bedeutet, dass Katies Kinder seit Beginn der Sperrung nicht mehr alle zusammen sein konnten.

“Es war für Harvey am schwierigsten, weil er den Kontakt mit seinen Geschwistern wirklich vermisst”, fügte Katie hinzu.

“Wir drücken die Daumen, wir werden eine komplette Einheit sein, und Jett und Bunny kommen an diesem Wochenende zu uns.

„Meine Kinder sind meine perfekten Teile des Himmels – sie haben mich durch dick und dünn stark gehalten.

“Bedingungslose Liebe ist frei und bedeutet mir alles.”

Der 41-jährige Reality-Star hat gestern Abend ein süßes Video gepostet, in dem Harvey, Princess und Junior den NHS vor ihrer Haustür klatschen.

“Es ist Donnerstag, also lasst uns unsere Wertschätzung und unseren Respekt für all die unglaublichen Schlüsselkräfte zeigen, die unser Land am Laufen halten”, sagte sie den Fans.