Press "Enter" to skip to content

Katie Price “befürchtete das Schlimmste” während der erschreckenden Gesundheitskrise ihres Sohnes Harvey und seinem Gelübde, sein Gewicht zu reduzieren

 

KATIE Price “befürchtete das Schlimmste” während der schrecklichen Gesundheitskrise von Sohn Harvey und schwor, mit einem Spezialisten zusammenzuarbeiten, um sein Gewicht zu reduzieren.

Der 18-jährige, der an Prader-Willi-Syndrom leidet, wurde nach einer Krankheit mit einem Käfer vom 13. Geburtstag seiner Schwester Princess in einem Krankenwagen weggebracht.

The Sun Online gab heute bekannt, dass Harvey nach Tests am Montag nach Hause gelassen wurde – und schaffte es sogar rechtzeitig zurück, um ein Stück Geburtstagstorte zu bekommen.

Nun wurde das Ausmaß von Katies Sorge um ihren ältesten Sohn offenbart.

“Katie war zutiefst besorgt”, sagte ein Vertreter von Katie gegenüber MailOnline.

„Harvey hatte Fieber und Schmerzen in der Brust – zum Glück sind seine Symptome bei dieser Gelegenheit das Auffinden eines häufigen Fehlers.

“Aber Katie hat das Schlimmste befürchtet – gestern war ein sehr emotionaler Tag mit dem Geburtstag von Princess und dem plötzlichen Rückgang von Harveys Gesundheit.”

Katie plant nun, Harvey mit einem „neuen Regime“ zu beginnen, um „sein Gewicht zu reduzieren.

Harvey hat eine Reihe komplexer Anforderungen.

Er hat nicht nur die seltene genetische Erkrankung Prader-Willi-Syndrom, die zu Gewichtszunahme und Verhaltensproblemen führen kann, sondern ist auch teilweise blind und im autistischen Spektrum.

“Harveys Medikamente machen ihm unersättlichen Appetit – Katie kämpft ständig!” sagte der Insider.

“Aber jetzt hofft Katie mit Hilfe eines Spezialisten, Harveys Gewicht für die unmittelbare Zukunft halten zu können.”

The Sun Online gab gestern bekannt, dass Harvey zu Tests ins Krankenhaus gebracht wurde. Ein Vertreter erklärte: „Er fühlte sich nicht gut und hat Symptome gezeigt, die dringend ärztliche Hilfe erfordern.

“Katie erkannte die Zeichen und wusste, wann sie einen Krankenwagen rufen musste.”

Er feierte, dass Princess – mit Peter Andre Katies älteste Tochter – gestern in ihrem gemieteten Haus in Surrey Teenager wurde.

Neben Harvey, dessen Vater der Fußballer Dwight Yorke ist, hat Katie Princess und Junior, 15, mit Ex-Ehemann Peter Andre.

Sie hat auch zwei jüngere Kinder – Sohn Jett, sechs, und Tochter Bunny, fünf – mit Kieran Hayler.

Katie und Dwight datierten 2001, trennten sich jedoch kurz vor Harveys Geburt. Seitdem hat sie behauptet, er habe seinen Sohn nur ein paar Mal gesehen.

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *