Katie McGlynn aus der Coronation Street zeigt natürliche Schönheit ohne Make-up-Schnappschuss

0

KRÖNUNG Straßenstar Katie McGlynn hat enthüllt, dass der britische Sonnenschein ihre Sommersprossen gezwungen hat zu erscheinen, als sie auf ihrem Instagram einen No-Make-up-Schnappschuss zeigte.

Der ehemalige Seifenstar ging am Montag auf Instagram, um zu scherzen, dass ihre „Sommersprossen gut zusammenpassen“, da sie es in einem weißen Kapuzenpullover lässig und ihre Haare in einem lockeren Knoten knotete.

Im Januar schöpfte die Schauspielerin den Serial Drama Performance Gong bei den NTAs für ihre Arbeit als Sinead Tinker in der ITV-Seife.

Sie trat der Seife vor sieben Jahren bei und verließ sie im Oktober, als ihr Charakter einen langen Kampf gegen Gebärmutterhalskrebs verlor.

Die 26-jährige Schauspielerin sprach über ihre nächsten Schritte und sagte: „Ich würde mein Glück in LA versuchen.

“Ich hatte einige seltsame und wundervolle Treffen. Alles abhängig vom Timing. Ich gehe nach LA, um meine Träume zu verfolgen. Wenn es nicht passiert, spielt es keine Rolle. “

“Es ist nervenaufreibend, aber es ist aufregend”, fügte sie hinzu.

“Ich mag es nicht, es nicht zu wissen. Ich würde gerne diese freche oder böse Rolle spielen, jemanden wie Harley Quinn. “

Die 26-Jährige vergoss nach ihrem Ausstieg aus der Seife einen Stein und gab zu, dass sie sich in den letzten Wochen auf der ITV-Seife „schlampig und mürrisch“ gefühlt hatte.

Katie gab zu, dass sie sich wegen ihres Aussehens „sehr niedergeschlagen“ fühlte, da ihr hektischer Zeitplan und ihre späten Arbeitszeiten sich nicht gut für Training und gesunde Ernährung eignen.

Ihr Seifenausgang ließ mehr Zeit für einen gesunden Lebensstil. Ein 12-wöchiger Ultimate Performance-Transformationsplan half ihr, in weniger als drei Monaten einen Stein zu verlieren.

Die 26-jährige Katie schwärmte von ihrer gesunden Transformation: „Ich bin nach dieser Transformation sehr zufrieden mit meinem allgemeinen körperlichen und geistigen Wohlbefinden.

“Ich habe eine Kleidergröße verloren, ich habe mehr Muskeln aufgebaut, ich werde im Fitnessstudio stärker. Endlich fühle ich mich wieder wie ich. Ich fühle mich wie eine normale Katie. “

Share.

Comments are closed.