Press "Enter" to skip to content

Kate Garraway hat die “schwerste Zeit ihres Lebens”, als sie über den kritischen Zustand von Ehemann Derek im Kampf gegen das Coronavirus spricht

KATE Garraway hat den Fans erzählt, dass sie die „schwerste“ Zeit ihres Lebens durchlebt, da sich ihr Ehemann Derek Draper in einem kritischen Zustand befindet und gegen das Coronavirus kämpft.

Die Moderatorin von Good Morning Britain berichtete in ihrem persönlichen Blog über ihre Kämpfe.

Kate, 52, schrieb: „Vielleicht haben Sie in den letzten paar Jahren gesehen, dass mein Mann Derek mit Covid-19 im Krankenhaus schwer krank war. Ich befürchte, dass er sich in einem zutiefst kritischen Zustand befindet und sehr krank ist, aber er lebt noch, also gibt es Hoffnung.

“Es bleibt eine äußerst besorgniserregende Zeit für uns alle und die letzten Wochen waren die schwersten meines Lebens.”

Der Moderator bedankte sich auch bei den Mitarbeitern des NHS an vorderster Front, die sich um Derek gekümmert hatten.

Sie schrieb: „Aus tiefstem Herzen danke ich den außergewöhnlichen NHS-Mitarbeitern, deren Fähigkeiten, Engagement und Mut angesichts so vieler persönlicher Risiken meinen Derek am Leben erhalten, genau wie für Tausende anderer Covid Patienten. “

Sie fügte hinzu: „Ich sende so viel Liebe und Unterstützung an die Tausenden, die diese Hoffnung für ihre Lieben hatten, die von dieser schrecklichen Krankheit gestohlen wurden. Du bist nicht allein und ich hoffe, das hilft dir, der Qual der Trauer zu widerstehen. “

Die zweifache Mutter bedankte sich auch bei all ihren Fans, die ihr gute Wünsche geschickt hatten.

Sie schrieb: „Ich wollte allen, die mir so wundervolle Nachrichten geschickt haben und Derek alles Gute wünschen, ein großes Dankeschön senden. Es hat mir die Welt bedeutet.

“Es tut mir leid, dass ich nicht in der Lage war, individuell auf sie zu antworten, da Sie sicher verstehen werden, dass ich mich gerade auf meine Familie und Derek konzentriere.”

Am Freitag wurde bekannt, dass Kate Derek Musik vorgespielt und mit ihm gesprochen hatte, als er im Koma lag.

GMB-Moderator Ben Shephard sagte den Zuschauern, Kate lese ihm auch ihre Unterstützungsbotschaften vor.

Er fügte hinzu: “Das, was sie an alle weitergeben wollte, war, dass sie die Nachrichten weitergeben konnte, die Sie ihr auch von Derek gesendet haben.”

“Also bekommt er von Ihnen allen ein Gefühl für die Unterstützung und die positive Einstellung.” Wie Kate letzte Woche sagte, kann sie nicht auf alle so viel antworten, wie sie wünscht, sie würde es lieben, in der Lage zu sein.

Dereks Kampf gegen das Coronavirus geht Wochen weiter, nachdem Kate enthüllte, dass sie sich “unerträglich Sorgen” um Derek gemacht hatte, 52.

Sie heirateten 2005 und haben zwei Kinder zusammen, Darcey und William.

oder

Wir bezahlen auch für Videos.

Mission News Theme by Compete Themes.