Press "Enter" to skip to content

Kate Garraway-Fans versammeln sich um sie, als Ehemann Derek Draper in einem Coronavirus-Kampf nicht mehr reagiert

KATE Garraway wurde mit Unterstützung ihrer treuen Fans überflutet, nachdem bekannt wurde, dass ihr Ehemann Derek Draper auf der Intensivstation gegen das Coronavirus „nicht reagiert“.

Viele, verärgert über ihre herzzerreißenden Kommentare, haben ihre eigenen Geschichten von Verwandten erzählt, die einem ähnlichen Trauma ausgesetzt waren und nach der Bekämpfung der Krankheit nach Hause zurückgekehrt sind.

Kates Kumpel Ben Shephard informierte die Zuschauer über Dereks Zustand nach seinem monatelangen Kampf gegen das tödliche Virus.

Die 45-jährige Moderatorin las gestern in der Morgenshow ihr Social-Media-Update vor und sagte: „Er ist immer noch bei uns, aber was für ein Kampf das ist.“

Ranvir Singh fügte hinzu: “Es ist eine schreckliche Zeit und ich denke, sie ist mit zwei Kindern zu Hause und versucht, sie am Laufen zu halten. Es ist völlig unbekannt. Aber wie sie sagte, solange er hier ist, gibt es absolute Hoffnung. “

Ben fügte hinzu: “Vierundzwanzig Stunden auf einmal und sie hat zu Recht darauf hingewiesen, dass er außerordentlich betreut wird. Sie hat die Möglichkeit, abends anzurufen und mit ihm zu sprechen. “

Ranvir bestätigte dann, dass er noch nicht antworten kann: “Er antwortet noch nicht, also denke ich nicht, dass alles, was sie sagt.”

Ben scherzte: “Das ist ziemlich normal bei Kate!”

Die Zuschauer haben ihr in den sozialen Medien geschrieben, um ihr Hoffnung und Trost zu geben.

Ein Fan schrieb: “Es gibt eine Frau in unserem Dorf, die seit 35 Tagen im Krankenhaus ist. Sie hofft morgen. Behalte den Glauben, Daumen drücken, dein Mann kommt bald nach Hause xxxx. “

Ein anderer schrieb: „Kate, mein Bruder, zieht heute nach 40 Tagen von der Intensivstation ab! Also bleib dran x. “

Andere sandten einfach gute Wünsche mit einem Spruch: “Meine Gedanken und Gebete an @kategarraway während dieser Zeit senden meine Gebete an Sie und Ihre Familie, und Derek wird alle sehr bald in Ihren Armen sein.”

Sie teilte ein Video mit, in dem sie am Donnerstagabend mit ihrer Familie nach Betreuern klatschte, und schrieb: „So viel, um heute Abend dankbar zu sein. Derek ist immer noch bei uns, aber was für ein Kampf es ist.

„So dankbar auch für unsere erstaunlichen #nhs, die jeden Tag so viel für Derek tun – wunderbar, all die Unterstützung für sie und unsere Schlüsselarbeiter jeden Donnerstag zu sehen. Wir können ihnen nicht genug danken, oder?

“So mutig. In dieser schrecklichen Zeit Liebe an alle senden, besonders an alle, die aus irgendeinem Grund kämpfen – nichts davon ist einfach. Vielen Dank für Ihre Nachrichten – sie bedeuten mir so viel.

„Liebe Grüße und vielen Dank von mir und der ganzen Familie. X #staypositive #hope #standtogether #nhs. ”

Ben erzählte den Zuschauern letzte Woche, dass Kate Musik lesen und spielen kann und sagte: “Sie wollte auch mitteilen, dass sie abends im Koma mit Derek sprechen konnte.

“Wir hatten letzte Woche einige Gäste und ich denke, viele Krankenhäuser tun dies. Sie bieten Familien die Möglichkeit, mit ihren Lieben zu sprechen, die nicht antworten können, weil sie im Koma liegen.” Aber sie konnte Musik mit ihm teilen, mit ihm sprechen und ihn einfach unterstützen. “