Press "Enter" to skip to content

Kapitän Tom Moore wurde in die engere Wahl aufgenommen, nachdem er über 28 Millionen Pfund für NHS gesammelt und mit seinem Wohltätigkeitslied die Nummer 1 erreicht hatte

CAPTAIN Tom Moore wurde in die Ehrenliste aufgenommen, nachdem ihn Tausende nominiert hatten.

Der Kriegsveteran, 99, hat über 28 Millionen Pfund gesammelt, indem er an seinem 100. Geburtstag am kommenden Donnerstag Runden seines Gartens gelaufen ist.

Tom, der in Bedfordshire lebt, spendet das gesamte Geld, das er verdient hat, an die NHS-Front.

Die Zeremonie für die nächste Gongrunde findet im Juni statt.

Ein Insider sagte: “Toms herausragender Beitrag zu den gemeinnützigen Bemühungen der Öffentlichkeit hat ihn zu einem nationalen Schatz gemacht.

“Tausende von Nominierungen sind für ihn eingegangen, und er wurde für die Shortlist vorgeschlagen, um eine offizielle Auszeichnung für die Anerkennung seiner Wohltätigkeitsarbeit und die positiven Auswirkungen zu erhalten, die er während der Pandemie auf das ganze Land hatte.

“Die Auswahllisten des Komitees werden zuerst dem Premierminister zur Genehmigung vorgelegt, und es ist wahrscheinlich, dass Toms Nominierung ohne Einwände angenommen wird.

„Die meisten Nominierungen haben darum gebeten, dass er mit einem CBE anerkannt wird, dem höchsten Rang der Aufträge.

“Toms Beitrag zum Sammeln von Spenden und zur Verbesserung der Stimmung der Menschen in Großbritannien und auf der ganzen Welt war hervorragend.”

Es kommt, nachdem bekannt wurde, dass Tom heute zwei Guinness-Weltrekorde gebrochen hat.

Der ehemalige Soldat, der von Prinz William als “One-Man-Fundraising-Maschine” bezeichnet wurde, landete die britische Single Nr. 1 mit seinem Cover von “You´ll Never Walk Alone”.

Er nahm die Seite mit Michael Ball und dem NHS Care Choir auf, um Geld für den NHS zu sammeln.

Tom erhielt den ersten Rekord als älteste Person, die jemals eine Single Nr. 1 in Großbritannien hatte.

Der zweite Weltrekord wurde Tom für seine Spendenaktionen verliehen. Er wurde dafür geehrt, dass er im Alleingang das meiste Geld durch Gehen gesammelt hatte.

Tom wird nächsten Donnerstag seinen 100. Geburtstag in derselben Woche feiern, in der er die britische Single Nr. 1 hält.

Von zu Hause aus sagte Tom: “Was für wundervolle Neuigkeiten heute, eine Nr. 1-Single und ein Rekordbrecher – meine Enkelkinder können nicht glauben, dass ich ein Top-Chart bin.”

„Ich muss mich bei Michael Ball, dem NHS Voices of Care Choir und allen hinter den Kulissen bedanken, die ihre Talente und ihr Fachwissen geteilt haben, um Geld für den NHS zu sammeln, dem wir so viel verdanken.

“Und natürlich die Öffentlichkeit für den Kauf der Single und die Spende – wir sind zusammen dabei und ich bin für immer dankbar für Ihre Unterstützung. Und dies beweist nur, dass Sie niemals alleine gehen werden.