Press "Enter" to skip to content

Kanye West trifft sich mit Steve Harvey und Chick-Fil-A CEO zum Abendessen und “Grace” bei der christlichen Hühnerkette

KANYE West traf sich mit Steve Harvey und dem CEO und Senior Vice President von Chick-Fil-A zum Abendessen und “Grace” in der christlichen Hühnerkette.

Der Mogul ging am Dienstag zu Twitter, um zu enthüllen, dass er nicht nur eine Mahlzeit mit der TV-Persönlichkeit teilte, sondern auch die Haupthonchos im beliebten Fast-Food-Restaurant “Grace” gab.

Er twitterte: “Dan und Bubba Cathy geben Chick Fil A Gnade.”

Kanye, 43, fügte dann einen kurzen Clip des Geschäftsduos hinzu, das eine Hymne sang.

Augenblicke später teilte der Hitmacher ein Foto eines lächelnden Steve mit, der ein Friedenszeichen hochhob, als der Family Feud-Gastgeber für den Ausflug Khakihosen und ein goldenes Hemd trug.

Kanye schrieb: “Ich und Steve Harvey hatten Hunger.”

Die Tweets sind nur die neuesten bizarren Nachrichten des Grammy-Gewinners, da er kürzlich auch enthüllte, dass er eine neue Idee für eine App hat.

Die “Vision” kam ihm, als er mit seiner siebenjährigen Tochter North Videos über Tik Tok sah.

Er erklärte in allen Kappen: “EINE VISION KOMMTE NUR ZU MIR … JESUS ​​TOK Ich habe TIK TOK mit meiner Tochter gesehen und als christlicher Vater war ich von vielen Inhalten gestört, aber ich habe die Technologie völlig geliebt.

“WIR BETEN, DASS WIR MIT TIK TOK ZUSAMMENARBEITEN KÖNNEN, UM EINE CHRISTLICHE ÜBERWACHTE VERSION ZU MACHEN, DIE SICH FÜR JUNGE KINDER UND DIE WELT IN JESUS ​​NAME AMEN SICHER FÜHLT.”

Dies kommt auch, nachdem Frau Kim Kardashian zum ersten Mal seit der Coronavirus-Pandemie auf Instagram das alternative kirchliche Ereignis ihres Mannes dokumentiert hat, inmitten ihrer anhaltenden Eheprobleme.

Das Ehepaar hat sich mit Eheproblemen befasst, als ihre Probleme öffentlich bekannt wurden, nachdem der Entertainer während seiner ersten Kundgebung der Präsidentschaftskampagne in South Carolina bekannt gegeben hatte, dass er erwog, North abzubrechen.

Das Paar, das 2014 den Bund fürs Leben geschlossen hatte und sich vier Kinder teilte, reiste kürzlich nach Colorado, um auf einer Ranch, die sie für 43.000 USD pro Nacht gemietet hatten, an ihrer Ehe zu arbeiten.

Zuvor verbrachten die beiden auch einige Zeit in der Dominikanischen Republik. Eine Quelle gab jedoch kürzlich bekannt, dass es mehr als nur Reisen dauern wird, um ihre Ehe zu reparieren.

Der Insider erklärte uns Weekly: “Ihr Urlaub hat definitiv dazu beigetragen, die Dinge vorerst zu beruhigen, aber die Probleme, mit denen sie sich befassten, gehen tiefer und werden leider nicht nur mit einer Reise gelöst.”