Press "Enter" to skip to content

Kanye West kündigt kryptisch an, dass er Plan A startet, während er weiterhin mit Kim Kardashian Urlaub macht oder bricht

KANYE West kündigte kryptisch an, dass er Plan A startet, während er seinen “Make or Break” -Urlaub mit Frau Kim Kardashian fortsetzt.

Die beiden hatten in der Dominikanischen Republik Urlaub gemacht, bevor sie mit ihren drei ältesten Kindern einen Campingausflug nach Colorado unternahmen.

⚠️ Folgen Sie uns, um die neuesten Nachrichten und Updates zu Kanye West zu erhalten

Der 43-jährige Kanye ging am Mittwoch zu Twitter, um einen weiteren seiner kryptischen Tweets zu veröffentlichen.

“Ich beginne mit Plan A”, teilte der Gold Digger-Rapper mit.

Dieser unerklärliche Tweet kommt nur wenige Stunden, nachdem er diesem Follower eine Reihe von Prototypen für seine kommende Kollektion für Yeezy mitgeteilt hat.

Der Vater von vier Kindern teilte sich eine wasserdichte Tasche, interessant aussehende Turnschuhe und eine Farbpalette für die Kollektion.

Obwohl unklar ist, was “Plan A” ist, könnte Kanye möglicherweise über sein unveröffentlichtes Donda-Album sprechen.

Er könnte auch über seine Kampagne für das diesjährige Präsidentenrennen sprechen.

Der aufstrebende Politiker behauptete sensationell, Wisconsin Dems spioniere seine Kampagne inmitten des Kampfes um die “falsche Unterschrift” aus.

Yeezy antwortete auf eine am Freitag eingereichte Beschwerde, dass seine Kampagne verspätet “gefälschte” Unterschriften eingereicht habe – darunter “Bernie Sanders”, “Mickey Mouse” und zwei unter “Kanye West” unterzeichnete.

Andere Probleme waren falsche Adressen für Zirkulatoren und eidesstattliche Erklärungen von sechs Personen, die sagten, sie seien betrogen worden, ihre Namen auf seine Unterlagen zu schreiben.

Die Veröffentlichung erhielt Dokumente, in denen Kims Ehemann behauptete, die Partei habe einen PI eingesetzt, um zu verfolgen, wie sein Straßenteam Unterschriften erhielt.

Kanye behauptete, dass dies alles Teil einer “organisierten Anstrengung der Belästigung und Einschüchterung” gegen ihn war – aber er behauptete, sie hätten nichts aufgedeckt, was gegen ihn verwendet werden könnte.

Trotz dieses Dramas mit den Demokraten war Kanye nach seinem letzten Urlaub mit seiner Familie anscheinend besser gelaunt.

Quellen sagten, das Paar habe eine “gute Familienwoche” hinter sich, nachdem es “in der Hoffnung, seine Ehe zu retten”, das Land verlassen habe.

Quellen sagten: “Sie hatten eine gute Familienwoche in der Dominikanischen Republik. Sie setzen den Familienurlaub in Colorado fort.

“Kim und Kanye verstehen sich. Sie scheinen beide viel glücklicher zu sein.”

Ein zweiter Insider sagte, Kanye “genieße seine Familienzeit gerade wirklich” und fügte hinzu, der Rapper sei “an einem großartigen Ort und fühle sich kreativ inspiriert”.

Die Familie landete am Wochenende nach ihrer “Make-or-Break-Reise” wieder in Miami.

Ein dritter Insider sagte zuvor zu People: “Sie haben beschlossen, zusammen zu reisen, um privat unterwegs zu sein.

“Zwischen den Kindern, der Arbeit und dem Umgang mit Kanyes bipolaren Episoden war es für sie [Kim] schwierig, klar zu denken.

“Sie will nur das Beste für die Kinder tun. Und sie denkt, einen Weg zu finden, um ihre Ehe zu retten, ist das Beste für sie.”

Er hat sogar seine Schwiegermutter Kris Jenner gelobt, nur wenige Wochen nachdem er sie verprügelt und behauptet hatte, sie sei eine weiße Supremacistin.

Der Modedesigner teilte mit: “Meine Schwiegermutter Kris Jenner … macht die beste Musikwiedergabeliste”, zusammen mit einem Smiley-Emoji.

In den letzten Wochen machte er in den sozialen Medien eine Reihe wilder Anschuldigungen gegen Kris, darunter das Teilen von Textnachrichten, die drohten, “in den Krieg zu ziehen”.

Einer lautete: “Ja, bist du jetzt bereit zu reden oder vermeidest immer noch meine Anrufe?”

Ein zweiter sagte: “Dieses Ye, willst du reden oder in den Krieg ziehen?”

Der Milliardär hat den Screenshot mit einem Titel versehen: “Weiße Vormachtstellung auf höchstem Niveau.”

Kris schien auf seine Nachrichten im Screenshot nicht geantwortet zu haben.

Kim und Kanye, die 2014 den Bund fürs Leben geschlossen haben, haben ihre Eheprobleme seit der ersten Präsidentschaftsversammlung des Hitmachers in South Carolina im Rampenlicht.

Die Quelle fügte hinzu: “Kanye hat klargestellt, dass er weiterhin als Präsident kandidieren wird. Kim ist nicht glücklich darüber, aber das ist nicht ihr Fokus.”

Nach der mittlerweile berüchtigten Kundgebung gab der Grammy-Gewinner bekannt, dass er seit zwei Jahren versucht, sich vom Reality-TV-Star scheiden zu lassen.

Eine Quelle sagte exklusiv zu The Sun Online: “Kim dachte, dass die Zeit mit den Kindern ihn an seinen wichtigsten Job erinnern würde – ihren Vater zu sein.

“Sie bot sogar an, einen Präsidentschaftswahlkampf im Jahr 2024 uneingeschränkt zu unterstützen, wenn er Hilfe bekam und den von ihnen eingestellten politischen Beratern zuhörte.

“Aber Kanye scheint fest entschlossen zu sein, was er ‘Gottes Plan’ nennt – dass er Präsident wird. Er sagt, es ist eine höhere Berufung.”

Der Insider fuhr fort: “Keiner ihrer Freunde kann sehen, dass die Ehe länger als ein paar Monate dauert, wenn er Kim und ihre Anfragen ignoriert und einfach weitermacht, was er will, auch wenn es sie aufregt.”