Press "Enter" to skip to content

Kaitlynn Carter erfährt von ihrer sehr öffentlichen Trennung von Miley Cyrus

 

Kaitlynn Carter hält es real.

Der 31-jährige Star wurde erfrischend ehrlich über ihre früheren Beziehungen, einschließlich ihrer Wirbelwind-Romanze mit Miley Cyrus . Während eines Podcast – Interviews auf  Nick Viall ‚s Die Viall Dateien , geöffnet Kaitlynn bis über sie und sehr öffentliche Trennung von Miley im September 2019.

Wenn überhaupt, erklärte der Star von The Hills: New Beginnings , dass sie aufgrund ihrer Erfahrung ihr persönliches Leben privater gestalten wollte.

„Was ich wirklich erkannt habe, ist jetzt mit Dating, ich bin super privat darüber. Seit dem letzten Herbst, als diese ganze Situation [mit Miley] zu Ende ging, sagte ich: “Das ist das letzte Mal, dass ich eine öffentliche Sache mache.”

Kaitlynn sagte, sie und die Sängerin „Mother’s Daughter“ versuchten, ihre Romantik so weit wie möglich aus dem Rampenlicht zu halten.

„Wir haben tatsächlich ziemlich hart gearbeitet, um es so privat wie möglich zu halten, aber es ist das, was es ist. Es ist so schwer, auch in der Öffentlichkeit eine Trennung durchzustehen … Es ist so rau. Aber es gibt auch viel zu gewinnen und daraus zu lernen “, sagte die Reality-TV-Persönlichkeit.

Mit ihrer neuen Romanze macht sie genau das. Kaitlynn bestätigte Nick, dass sie mit jemandem zusammen ist, plant aber, Details für sich zu behalten.

“Mit der Person, die ich kürzlich gesehen habe, versuche ich es sehr langsam zu machen und sicherzustellen, dass alles an Ort und Stelle ist”, teilte sie mit. “Wir sind kein Freund / Freundin.”

Auf die Frage des ehemaligen Bachelor,  ob sie sich “unter Druck gesetzt” fühle, das Geschlecht zu rechtfertigen, mit dem sie sich verabredet, drückte Kaitlynn es einfach aus. „Ich übe diesen Druck nicht auf mich aus. Mit wem ich mich verabreden möchte, mit wem ich mich verabreden möchte “, erklärte der MTV-Star. “Ehrlich gesagt war es interessant zu finden, von wem ich angezogen bin.”

Sie fügte hinzu: „Ich habe das Gefühl, dass es diese Einstellung gibt, wenn jemand einmal mit einer Frau ausgeht, dass es vielleicht nur ein Experiment war. Die Leute werden dir das anziehen … Ich finde das ziemlich frustrierend. Ich denke nicht, dass die Etiketten wichtig sind. “

Der 31-jährige Star sagte, es würde „Spaß machen“, diese Seite von sich selbst mehr zu erkunden. „Eine Beziehung zu einer Frau ist so anders als eine Beziehung zu einem Mann. Es ist eine ganz andere Dynamik “, teilte Kaitlynn mit.

Fügte hinzu: “Aber gleichzeitig ist es derjenige, den ich treffe, wen ich treffe.”

Im Moment konzentriert sich die Reality-TV-Persönlichkeit auf ihre eigenen Bemühungen und Leidenschaften, einschließlich ihres Podcasts  The Bright Side .

[Mein Freund] sagte: ‚Du warst immer an jemand anderen gebunden und bist für deine Beziehungen bekannt. Du bist dafür bekannt, dass du dich verabredest, und du hast so viel mehr zu bieten, dass niemand wirklich davon weiß. Es ist wichtig, dass du auf eigenen Beinen stehst. ‘ Sie hatte absolut Recht “, sagte Kaitlynn.

Schon bald werden Fans von  The Hills: New Beginnings in der kommenden zweiten Staffel der MTV-Show sehen, wie sie ihr bestes Leben führt. Bis dahin behält sie private Momente für sich. 

Hören Sie hier ihr ausführliches Interview mit Nick.

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *